Suchen

SSI Schäfer Mitarbeiter mittels IT-Unterstützung vor Fehlgriffen bewahren

| Redakteur: Peter Königsreuther

Mit dem Montagearbeitsplatz Pick at Work sollen laut SSI Schäfer Montagefehler in Zukunft deutlich reduziert werden. Das IT-System verknüpft die Arbeitsplätze nicht nur via Pick by Light, sondern führt den Mitarbeiter nach einer kurzen Einarbeitung auch via Displayanleitung durch die nötigen Arbeitsschritte, wie der Hersteller auf der Messe Motek 2012 zeigt.

Firmen zum Thema

Das System Pick at Work gilt laut SSi Schäfer als Besuchermagnet und führt die Mitarbeiter nicht nur via Pick by Light zum korrekten Arbeitsschritt sondern unterstützt die Montage auch mit einer displaygeführten Anleitung.
Das System Pick at Work gilt laut SSi Schäfer als Besuchermagnet und führt die Mitarbeiter nicht nur via Pick by Light zum korrekten Arbeitsschritt sondern unterstützt die Montage auch mit einer displaygeführten Anleitung.
(Bild: SSI Schäfer)

So leuchten die Artikellagerorte bauplangerecht auf und das Display beschreibt die korrekte Montage. Der Lagerlift Logimat stellt ein weiteres Highlight dar, wie der Aussteller sagt. Dieser arbeite nach dem Vertikalprinzip und kommissioniere speziell Kleinteile effizient. Dabei spare der Logimat 90 % an Lagerfläche und 70 % der Wegezeiten von üblichen, statischen Systemen.

SSI Schäfer auf der Motek: Halle 5, Stand 5126

(ID:35756010)