Suchen

Sicherheitstechnik Moderne Kennzeichenüberwachung für die sichere Lieferkette

| Redakteur: Robert Weber

Sicherheit im und rund um das Logistikzentrum wird immer wichtiger. Der Spezialist für Videosicherheit Geutebrück zeigt auf der Logimat 2013 unter anderem den Vehicle Access Manager.

Firma zum Thema

Der Vehicle Access Manager dokumentiert Fahrzeugbewegungen auf dem Betriebsgelände.
Der Vehicle Access Manager dokumentiert Fahrzeugbewegungen auf dem Betriebsgelände.
(Bild: Geutebrück)

Der Vehicle Access Manager ermöglicht in Verbindung mit der Kennzeichenerkennung Number Plate Recognition eine erweiterte Zufahrtssteuerung, Dokumentation und effiziente Recherche. Die Entwicklung dokumentiert sämtliche Fahrzeugbewegungen auf dem Betriebsgelände und gibt jederzeit Antwort auf die Frage: „Wer ist wann wo?“. Sicherheitsstandards, beispielsweise im Rahmen der sicheren Lieferkette, werden effizient erhöht, operative Prozesse unterstützt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Kennzeichen mit Fahrer und Firma verknüpfen

Recherchefunktionen ermöglichen ein Erstellen von Reports und Listen zur Weiterverarbeitung. Die Kennzeichen werden Vorgängen zugeordnet, die neben Fahrzeugen auch Fahrer und Firmen beinhalten können und kategorisiert werden – beispielsweise Mitarbeiter, Besucher oder Zulieferer. Eine detaillierte Berechtigungsliste erlaubt auch zeitliche und örtliche Beschränkungen und bildet so logistische Prozesse bei der Zufahrtssteuerung ab. Geutebrück zeigt seine Sicherheitstechnik in Halle 3 am Stand 267.

(ID:37508680)