E-Stapler Neue 80-Volt-Elektrostapler von Mitsubishi Forklift Trucks

Mehr Kontrolle als je zuvor verspricht Mitsubishi Forklift Trucks Fahrerinnen und Fahrern seines neuen Staplers EDiA EX mit 80 Volt und Tragfähigkeiten von 2,5 bis 3,5 Tonnen.

Anbieter zum Thema

Mit den Geräten der EDiA-EX-Reihe präsentiert Mitsubishi Forklift Trucks eine neue Reihe von Elektrogabelstaplern mit Tragfähigkeiten von 2,5 bis 3,5 Tonnen.
Mit den Geräten der EDiA-EX-Reihe präsentiert Mitsubishi Forklift Trucks eine neue Reihe von Elektrogabelstaplern mit Tragfähigkeiten von 2,5 bis 3,5 Tonnen.
(Bild: Mitsubishi)

Wie die Japaner angeben, lassen sich die Räder der Hinterachse der neuen Staplerreihe EDiA EX um 100 Grad einschlagen, daraus erwachse der derzeit kleinste Wendekreis auf dem Markt. Ohne Abstriche an der Zuverlässigkeit und Robustheit erreiche der neue EDiA EX die Leistungsdaten eines vergleichbaren Verbrenners – bei weitaus geringerem Geräuschpegel und null Emissionen. Weil der neue Stapler deutlich geringere Betriebskosten habe als ein vergleichbares verbrennungsmotorisch angetriebenes Modell, falle der Wechsel von Diesel oder Gas zum E-Stapler sowohl aus ökologischer als auch aus ökonomischer Sicht leicht.

Traktion im Innen- und Außenbereich

Bei Bedarf, also etwa beim Befahren von Rampen oder Steigungen, sorgt die intelligente Autoboost-Funktion durch automatisches Verstärken von Drehmoment und Beschleunigung für mehr Leistung. Dem Durchdrehen oder Wegrutschen der Räder auf nassen, verschmutzten Böden gebietet ein intelligentes Antriebssystem Einhalt. Ergebnis: Hervorragende Traktion mit optimaler Kontrolle auch auf schwierigen Untergründen im Innen- und Außenbereich, so das Unternehmen. Adaptive Lift Control, ein von Mitsubishi entwickeltes und zum Patent angemeldetes Kontrollsystem, stabilisiert den Stapler beim Anheben und Absenken der Lasten.

Schon beim Einlenken in eine Kurve berechnet das Intelligent Cornering System von Mitsibushi Forklift Trucks die Geschwindigkeit, den Kurvenwinkel und das Lastgewicht und reduziert bei Bedarf frühzeitig die Geschwindigkeit, um eine maximale Stabilität des Staplers und dessen präzise Kurvenfahrt zu garantieren. Der EDiA EX kann als Option mit einer Lithium-Ionen-Batterie ausgerüstet werden. Dann entfallen die bei Blei-Säure-Batterien üblichen Wartungen und es kann ohne zeit- und arbeitsaufwendigen Batteriewechsel mehrschichtig gearbeitet werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47876709)