Intralogistik Neue Bauchungsmessung für Kartons strafft automatisierte Logistikketten

Das Volumenlichtgitter (VLG) von Framos ist ein robustes Plug-and-Play-System zur Messung von Volumen und Dimensionen von Kartons. Jetzt ist es mit einer zusätzlichen Funktion zur Bauchungsmessung zu haben, um die Größe der Verformung zu ermitteln.

Firmen zum Thema

Die Bauchungsprüfung für Kartons erhöht die Verfügbarkeit des Logistiksystems und lässt die Kosten für die Fehlersuche sinken.
Die Bauchungsprüfung für Kartons erhöht die Verfügbarkeit des Logistiksystems und lässt die Kosten für die Fehlersuche sinken.
(Bild: Framos)

In automatisierten Lager- und Transportsystemen werden spezielle Anforderungen an Kartons und Lagereinheiten hinsichtlich der Form, der mechanischen Stabilität und des Gewichts gestellt. Weist einer dieser Parameter eine Differenz auf, ist die Ware nicht für Fördersysteme geeignet, da das Verhalten während des Transports nicht mehr vorhersehbar ist. Durch eine Kantenerkennung mithilfe des Framos VLG wird jede Differenz bei Kartons und Stock Keeping Units (SKU) als Bauchung erkannt, ohne dass die Original-Kartongröße bekannt sein muss.

Form, Ausrichtung und Position der Ware können sich ändern

Dr. Simon Che'Rose, Leiter der Abteilung Imaging Systems bei Framos, erklärt das Risiko von nicht konformen Kartons oder Lagereinheiten: „Das Worst-Case-Szenario in der Intralogistik ist, wenn sich die Form, die Ausrichtung und/oder die Position des Produkts während des Transports ändert. Die beiden Hauptrisiken beim Betrieb eines automatisierten Lagersystems sind der Verlust der Rückverfolgbarkeit im Materialfluss (auf Förderbändern) und die mechanische Verformung des Handlingssystems, wie zum Beispiel von Shuttles oder fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF). Beide Fehler können die Leistung und den Durchlauf des Logistiksystems verringern und verlängern die Lieferzeit. Kostenerhöhungen durch Beschädigungen und/oder Ausfallzeiten, die durch das Freiräumen von Handling-Systemen oder das Nacharbeiten von Paketen entstehen, werden mit der Bauchungsprüfung verhindert.“

Die Bauchungsmessfunktion des Framos VLG stellt sicher, dass die Waren zur Förderung geeignet sind. Nur so können sie von Sortiermaschinen auch sicher sortiert werden, wie etwa von Schuhsortern, Querbandsortern oder Kippschalensortern. Sie können auch zuverlässig von Shuttles oder FTF gehandhabt werden. Liegen die Waren innerhalb der Spezifikation, können sie auch problemlos auf Fördersystemen wie Rollenförderern oder Bandförderern transportiert werden. Nicht konforme Waren werden zurückgewiesen und vom automatisierten System entfernt, ohne den Warenfluss zu unterbrechen.

(ID:43531352)