Flurförderzeuge Neuer Kommissionierer mit Proportionalventiltechnik für feinfühlige Bewegungen

Redakteur: Robert Weber

Die Hamburger Flurförderspezialisten von Still zeigen den Fachbesuchern eine neue Generation von Kommissionierern. Das Profil der neuen EK-X-Geräte reicht weit über das klassische vertikale Kommissionieren hinaus.

Anbieter zum Thema

Still zeigt auf der Logimat die neuen EK-X-Geräte.
Still zeigt auf der Logimat die neuen EK-X-Geräte.
(Bild: Still)

Die Hamburger Flurförderspezialisten von Still zeigen den Fachbesuchern eine neue Generation von Kommissionierern. Das Profil der neuen EK-X-Geräte reicht weit über das klassische vertikale Kommissionieren hinaus, versprechen die Entwickler. So gelingen diesen präzise arbeitenden Kommissionierern, dank modernster Proportionalventiltechnik, feinfühlige Bewegungen und stufenlose Hubgeschwindigkeiten. Die Produkte verfügen nicht nur über das Energiesparprogramm Blue-Q, das auf Knopfdruck anstehende Transportaufgaben mit einer intelligenten Kennlinienoptimierung verbindet, sondern ebenfalls über eine Energierückgewinnung beim Bremsen und Senken, heißt es in einer Pressemitteilung. Für die Balance von Tempo, Umschlagleistung und Arbeitssicherheit sorgt das intelligente System Optispeed, indem es die Fahrgeschwindigkeiten in Abhängigkeit von Hubhöhe und Last situationsbedingt steuert.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42496986)