Förderbänder

Neues Transportband verspricht 40% Energieersparnis in der Stückgutförderung

14.09.2010 | Redakteur: Bernd Maienschein

Das neue Transportband Amp Miser von Forbo Siegling kann die Energiekosten der Stückgutförderung in Verteilzentren und Flughäfen um bis zu 40% senken. Bild: Forbo Siegling
Das neue Transportband Amp Miser von Forbo Siegling kann die Energiekosten der Stückgutförderung in Verteilzentren und Flughäfen um bis zu 40% senken. Bild: Forbo Siegling

Das lohnt sich für die Betreiber: Schon für eine kurze Bandstrecke von 10 m und bei einer durchschnittlichen Beladung von 250 kg senkt das Amp-Miser-Band die Energiekosten um rund 150 Euro im Jahr. „Das klingt vielleicht nicht sonderlich beeindruckend“, sagt der bei Forbo Siegling für Flughäfen und Intralogistik zuständige Branchenmanager Bernd Langreder, „aber hochgerechnet auf die gesamte Anlage sind bei einem größeren Flughafen jährliche Einsparungen von rund 500 000 Euro und mehr durchaus realistisch. So können sich die Investitionskosten bereits nach etwas mehr als einem Jahr amortisieren.“

Gleitschicht an Unterseite wirkt wie „trockenes Schmiermittel“

Darüber hinaus gebe es neben dem Transportband viele weitere Stellschrauben, um die Effizienz der Gepäckförderanlage noch weiter zu steigern, so Langreder weiter. Derzeit hat Forbo Siegling aus europäischer Produktion vier Amp-Miser-Bandtypen im Programm: davon zwei in schwer entflammbarer Qualität, wie sie auf Flughäfen gefordert werden.

Der Name Amp Miser ist eine Wortschöpfung aus den Begriffen „Ampere“ und dem englischen Wort für Geizhals, „Miser“. Die Gleitschicht an der Unterseite des „Energie-Geizhalses“ wirkt wie ein trockenes Schmiermittel, das die Reibung beim Lauf über Laufbanddecke reduziert. So können längere Förderstrecken mit nur einem Antrieb realisiert werden.

2

Reduzierte CO2-Emissionen verbessern die Klimabilanz der Transportbänder

Durch die Energieeinsparung sorgen die Amp-Miser-Transportbänder obendrein für eine Reduzierung der CO2-Emissionen (sofern fossile Energieträger genutzt werden) und leisten so einen Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz.

Wie viel Energie und Geld sich mit einem Amp-Miser-Transportand bezogen auf ein Band oder eine Anlage konkret sparen lässt, können Betreiber jetzt mit einem kostenlosen http://www.forbo-siegling.com/de/pages/products/conveyorbelts/ampmiser_de.html online testen.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 359937 / Fördertechnik)