Suchen

KEP-Dienste Next-Day-Delivery oder es gibt Geld zurück

Der deutsche Mobilfunkdistributor Brodos bietet dem Fachhandel ab Juni eine garantierte Lieferung am nächsten Tag an. „Und falls eine Zustellung nicht am nächsten Tag erfolgen sollte, werden wir den Häusern die Versandkosten zurückerstatten“, sagt Brodos-Supply-Chain-Manager Florian Stubenhofer.

Firmen zum Thema

Der Mobilfunkdistributor Brodos nutzt die garantierte Next-Day-Zustellung von Trans-O-Flex für Pakete und Paletten.
Der Mobilfunkdistributor Brodos nutzt die garantierte Next-Day-Zustellung von Trans-O-Flex für Pakete und Paletten.
(Bild: Trans-O-Flex)

Das Serviceversprechen, das Brodos mit dieser Next-Day-Garantie abgibt, ist für den Distributor ein weiterer Schritt in dessen Omnichannel-Konzept vernetzter Läden. Basis ist die vom Unternehmen selbst entwickelte Systemplattform brodos.net.

Onlineshopping soll regional werden

Damit kann ein vernetzter Laden seinen Kunden Waren aus riesigen multimedialen Katalogsystemen im Laden und im Internet anbieten. Das Angebot kombiniert die vor Ort vorrätigen Produkte mit den lieferbaren Sortimenten der führenden Distributoren und Spezialgroßhändler. „Unser Ziel ist es, dass Onlineshopping in der Zukunft zu einer regionalen Angelegenheit wird und die Kunden aus der Kombination von Online- und Offline-Angebot profitieren.“

Damit es nicht zu einer unschönen „Geld-zurück-Situation“ kommt und die Händler sich auf die Lieferung am nächsten Tag verlassen können, setzt Brodos auf den neuen Trans-O-Flex-Service „Next Day Guarantee“. Schon bisher hat Brodos dem Fachhandel versprochen, dass Ware, die bis 19 Uhr bestellt wird, noch am selben Tag versandt wird. Stubenhofer: „Jetzt gehen wir einen Schritt weiter und versprechen, dass Bestellungen, die bis um 17 Uhr eingehen, auch am nächsten Tag ausgeliefert werden.“ Die Geld-zurück-Garantie, die auch Brodos von Trans-O-Flex erhalte, unterstreiche die Fähigkeit des Dienstleisters, die Sendungen tatsächlich am nächsten Tag flächendeckend auszuliefern.

Was fehlt, kommt am nächsten Tag

Für Trans-O-Flex zählt Brodos eigenen Angaben zufolge zu den Kernzielgruppen des Unternehmens. CEO Wolfgang P. Albeck: „Wir haben uns auf die Branchen Pharma, Kosmetik, Elektronik und andere hochwertige sensible Güter spezialisiert. Deshalb freut es uns umso mehr, dass Brodos den Mehrwert unserer neuen Expresslösungen erkannt hat und sie so intelligent in sein Angebot integriert. Das wird regionale Händler in ganz Deutschland stärken, weil es das Kauferlebnis der Kunden vor Ort immens verbessert: Was nicht da ist, wird bis zum nächsten Tag geliefert.“

Weitere Beiträge des Unternehmens:

Trans-O-Flex

(ID:45323745)