Suchen

Online-Handel Noch immer Rückstände aus Poststreik

Einer Stichprobe von Trusted Shops unter 120 Online-Händlern zufolge sind bei 70 % der befragten Shop-Betreiber bis heute (Stand: 21. August 2015) noch nicht alle Pakete ausgeliefert – die Händler sind sauer. Entweder seien Online-Bestellungen, die während des Poststreiks getätigt wurden, bis heute nicht ausgeliefert oder aber die Pakete seien nicht mehr auffindbar.

Firmen zum Thema

Dr. Bastian Kolmsee: „In erster Linie ist das Ausbleiben der Zustellung gerade für kleine Online-Händler ein finanzielles Problem.“
Dr. Bastian Kolmsee: „In erster Linie ist das Ausbleiben der Zustellung gerade für kleine Online-Händler ein finanzielles Problem.“
(Bild: Trusted Shops)

Darüber beschweren sich natürlich viele deutsche Händler. Trusted-Shops-Rechtsexperte Dr. Bastian Kolmsee zeigt auf, welche negativen Folgen daraus für Shop-Betreiber entstehen können: „In erster Linie ist das Ausbleiben der Zustellung gerade für kleine Online-Händler ein finanzielles Problem. Denn das Transportrisiko bei einer Lieferung an einen Verbraucher trägt der Shop-Betreiber“, so Kolmsee. „Teilweise bleibt ihm nichts anderes übrig, als dem Kunden die Ware erneut zuzusenden. Die Kosten für die verlorengegangenen Sendungen trägt zunächst der Händler. Unter Umständen kann er aber Ansprüche gegen den Transportdienstleister geltend machen“, weiß Kolmsee. Hinzu komme, dass die Widerrufsfrist erst mit dem Zeitpunkt der Zustellung beim Kunden zu laufen beginnt. Innerhalb dieser Widerrufsfrist kann der Online-Käufer den Kaufvertrag über die bestellte Ware ohne Angabe von Gründen widerrufen und gegebenenfalls bezahltes Geld zurückfordern. „Hier sehen wir von Trusted Shops eine besonders große Herausforderung. Geschwindigkeit ist im Online-Handel ein zentraler Erfolgsfaktor. Müssen die Kunden zu lange auf ein Paket warten, steigt die Wahrscheinlichkeit eines Widerrufs exponentiell an“, so Kolmsee.

Vertrauenswürdiges Gütesiegel für Online-Händler

Trusted Shops hat eigenen Angaben zufolge seit der Gründung 1999 europaweit über 19.000 Händler zertifiziert. Das Unternehmen überprüft seine Mitglieder anhand von strengen Einzelkriterien wie Bonität, Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz und vergibt daraufhin sein Gütesiegel. Zu den Kunden zählen Zalando, Redcoon, Mediamarkt, Commerzbank, OBI sowie eine Vielzahl kleiner und mittelständischer Unternehmen. Durch die Kombination von Prüfung, Geld-zurück-Garantie, Bewertungen und Service entsteht nach Aussage der Kölner für den Verbraucher ein „Rundum-sicher-Paket“.

(ID:43564458)