MM-Special Cebit 2008

Nutzwertmesse für IT-Profis

01.01.2008 | Redakteur: Jürgen Schreier

Die Cebit ist die weltweit größte Messe zur Darstellung digitaler Lösungen aus der Informations- und Kommunikationstechnik für die Arbeits- und Lebenswelt. Besucherzielgruppen sind Anwender aus Industrie, Handel, Handwerk, Banken, dem Dienstleistungsgewerbe, der öffentlichen Verwaltung und der Wissenschaft sowie alle technikbegeisterten Nutzer. In diesem Jahr umfasst die von der Deutschen Messe AG organisierte Cebit, die vom 4. bis 9. März ihre Pforten öffnet, vier Themenschwerpunkte: Business Solutions, Public Sector Solutions, Home & Mobile Solutions, Technology & Infrastructure.

Blackberry als professionelles Diktiergerät nutzen2

Thax Software zeigt auf der Cebit 2008 mit „Findentity Dictate for Blackberry“ eine Software-Lösung, die Blackberrys zu professionellen Diktiergeräten macht und damit die bestehende Gerätelimitierung aufhebt. Artikel lesen

Innovationspreis 2008 für ITK-Produkte für den Mittelstand

Die Initiative Mittelstand verleiht ihren Innovationspreis am 6. März 2008 auf der Cebit 2008. Ausgezeichnet werden die innovativsten und für den Mittelstand geeignetsten Produkte, Lösungen und Dienstleitungen aus der Informations- und Kommunikationstechnik. Die Keynote spricht Dr. Oliver Grün, Vorsitzender des Verbandes IT-Mittelstand e.V. (VDEB) und Vorstand der Grün Software AG. Artikel lesen

Microsoft verbessert Identitäts- und Zugriffsverwaltung

Microsoft ist zum Thema Sicherheit auf der Cebit 2008 mit einem eigenen Stand in vertreten. Im Mittelpunkt steht Software zum Identity & Access Management. Dazu gehören Microsoft Windows Rights Management Services (RMS) für Microsoft Windows Server 2003 sowie der Identity Lifecycle Manager (ILM). RMS ist eine Gesamtlösung zum lückenlosen Schutz sensibler Informationen, Dokumente und E-Mails. ILM vereint Funktionen zur Identitätssynchronisierung, Bereitstellung von Benutzerkonten und Zertifikatsverwaltung. Artikel lesen

Knürr stellt auf Cebit 2008 Kaltluftabschirmung vor

Knürr, einer der führenden Netzwerk-Spezialisten, präsentiert auf der diesjährigen Cebit eine Neuheit, die dem wachsenden Bedürfnis nach mehr Energieeffizienz im Rechenzentrum Rechnung trägt: Coolflex. Coolflex schirmt die Kaltluft zwischen den Schrankreihen mechanisch und effizient von der Warmluft ab und nutzt so die Kühlkapazität gezielter. Artikel lesen

Guestgate wahrt die Sicherheit im LAN und führt Gäste ins Web

Guestgate, das in den USA preisgekrönte Internet Access Device, aus dem Intellinet-Portfolio kommt zur Cebit 2008 in den deutschen Fachhandel. Mit Guestgate kommen externe Besucher allerorten, in Unternehmen und Institutionen am LAN vorbei ganz unvermittelt selbst ins Internet – ohne den Hausadministrator zu bemühen und ohne Security-Konflikte heraufzubeschwören. Artikel lesen

Sichere Authentifizierung ohne Hardware

Vom 4. bis 9. März präsentiert der im schweizerischen Nyon (Kanton Waadt) beheimatete Hersteller Savernova seine Benutzer Authentifizierungslösungen auf der Cebit 2008 in Hannover. Mit der Password Card und der OTP-Technik von Savernova muss sich niemand mehr lange Passwörter merken. Artikel lesen

Mehr Platz auf der Cebit 2008 für Telematik und Navigation

Voll im Trend liegen nach Einschätzung von Dr. Sven-Michael Prüser, Geschäftsbereichsleiter der Deutschen Messe AG, die Themen Telematics & Navigation, Automotive Solutions und Transport & Logistics auf der Cebit 2008: „Wir präsentieren diese Themen erstmals in zwei Messehallen – in Halle 14 und 15 – auf 11000 m². Das sind 30% mehr als im Vorjahr.“ Zum ersten Mal gibt es auf der Cebit 2008 dank entsprechender Infrastruktur echten GPS-Indoor-Empfang, außerdem neue Forschungsergebnisse in der Car-to-Car-Navigation. Artikel lesen

Flowmedia zeigt CMS- und Web-to-Print-Anwendungen auf Contentserv-Basis

Auf der Cebit 2008 ist die Flowmedia GmbH am Messestand von Contentserv zu finden. Die Bielefelder Marketingagentur zeigt als Kommunikationsspezialist für mittelständische Unternehmen ihr Know-how bei der Umsetzung integrierter Content-Management- und Web-to-Print-Systeme, wie es in einer Mitteilung heißt. Artikel lesen

Virtuelle Telefonanlage von Arcor integriert Mobilfunk

Arcor integriert den Mobilfunk in die virtuelle Telefonanlage. Eine Flatrate für Festnetz- und Mobilfunktelefonate sorgt dabei für kalkulierbare Verbindungskosten, wie das Unternehmen mitteilt. Mobilfunkpartner für den IP-Centrex-Service ist Vodafone. Zu erleben ist das Konzept auf der Cebit 2008. Artikel lesen

Fachbesucher der Cebit 2008 können Tickets per Handy freischalten

Besucher der weltgrößten IT-Messe Cebeit 2008 können ihr Fachbesucherticket in diesem Jahr auch per Handy und SMS freischalten. Artikel lesen

Mit „my Cebit“ bequem den Messebesuch planen

Der Messeplaner im Bereich „my Cebit“ auf der Cebit-Website bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Besuch der IT-Messe vorzubereiten oder Informationen der Cebit-Website zu verwalten, zu strukturieren und zu verarbeiten. Artikel lesen

Siemens mit komplettem RFID-Portfolio auf der Cebit 2008

Auf der Cebit 2008 in Hannover stellt Siemens sein komplettes RFID-Portfolio entlang der Wertschöpfungskette vor. Als einziges Unternehmen bietet Siemens RFID aus einer Hand an: von RFID-Produkten und -Systemen bis hin zu kompletten RFID-Anwendungen und RFID-Dienstleistungen, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt. Artikel lesen

All for One launcht neue SAP-Branchensoftware für Gießereien

All for One hat das Portfolio von SAP-Branchensoftware, beispielsweise für den Maschinenbau oder für Automobilzulieferer, um einen Industriezweig erweitert. Bei der Cebit 2008 wird die ERP-Branchensoftware All for Foundry für Gießereien, eine Gemeinschaftsentwicklung von All for One und der RGU GmbH, Dortmund, erstmals vorgestellt, wie All for One mitteilt. Artikel lesen

Freudenberg IT stellt Software-Pakete auf Basis von SAP und MES vor

Der IT-Dienstleister Freudenberg IT (FIT) stellt auf der Cebit 2008 seine integrierten, auf den Mittelstand zugeschnittenen Pakete auf der Basis von SAP und MES (Manufacturing Execution Systems) vor. Als zertifizierter Global Hosting Partner von SAP präsentiert FIT zudem sein Angebot für den sicheren Betrieb von IT-Anwendungen in seinen Rechenzentren, wie das Unternehmen mitteilt. Artikel lesen

Mensch-Maschine-Interaktion erlaubt Computer-Steuerung per Fingerzeig

Zwei Fraunhofer-Institute (Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie) stellen auf der Cebit 2008 neue Möglichkeiten der Mensch-Maschine-Interaktion vor: Sie zeigen, wie sich Computer einfach per Zeigefinger oder mit Hilfe Gesten bedienen lassen. Artikel lesen

Business Intelligence als Erdklima-Schutz

Die CO2-Diskussion und vor allem der Zwang zu weiteren Kosteneinsparungen im Umfeld von Rechenzentren zwingt die IT, ihre Infrastrukturen auch unter dem Aspekt Energieeffizienz zu betrachten, stellt SAS Institute fest. Green IT ist das Stichwort. Kosteneffizientes Handeln sei das Credo auch im Serverbetrieb. hutz

Sicherheitstechnik von der Videoüberwachung zur Hochsicherheits-Biometrie

PCS Systemtechnik GmbH präsentiert auf der Cebit 2008 gemeinsam mit neun Software- und Systemhauspartnern Systeme aus den Bereichen Zutrittskontrolle und Sicherheit, Zeiterfassung, Videoüberwachung und Betriebsdatenerfassung. PCS und seine Partner zeigen Produkte und Projektbeispiele und demonstrieren, welchen Anwendernutzen die Integration der Hard- und Software bietet, teilt das Unternehmen mit. Artikel lesen

Signatursoftware mit erweitertem Funktionsumfang

Der Office-Signer ist eine Desktop-Signatursoftware für die Erzeugung qualifizierter Signaturen im Windows- und Office-Umfeld nach SigG. Der Office-Signer bietet unter anderem sichtbare und unsichtbare integrierte PDF- und externe PKCS#7-Signaturen. Artikel lesen

Initiative Mittelstand zeichnet Green-IT-Anwendungen für den Mittelstand aus

Green IT zählt zu einem der aktuellen Themen der IT-Branche. Die Cebit 2008 platziert das Thema mit einem Green-IT-Kongress- und Ausstellungsprogramm als Messeschwerpunkt, wie die Initiative Mittelstand mitteilt. Große und bekannte Firmen wie IBM, Cisco, T-Systems oder Fujitsu Siemens Computers setzen Green IT oben auf ihre Agenda. Artikel lesen

Steeb Anwendungssysteme zeigt auf der Cebit SAP-Mittelstandspakete

Die Steeb Anwendungssysteme GmbH präsentiert auf der Cebit 2008 ihr Angebot für mittelständische Unternehmen. Mit sieben Branchenpaketen sowie der neuen On-Demand-Software SAP Business By Design zeigt sich Steeb als Anbieter von IT-Komplettsoftware für den Mittelstand, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt. Artikel lesen

MPDV Mikrolab stellt die neue MES-Produktreihe XMES vor

Auf der Cebit 2008 zeigt die MPDV Mikrolab GmbH mit der neuen Produktlinie XMES erstmals ein Manufacturing Execution System (MES) mit speziellen Ausprägungen für die Nutzung in SAP-Umgebung. In XMES vereint MPDV in die Erfahrungen aus mehr als 500 MES-Projekten und SAP-Know-how, das sich das Mosbacher Unternehmen nach eigener Mitteilung als SAP-Partner erworben hat. Artikel lesen

VOI präsentiert auf der Cebit 2008 Forum zum digitalen Dokumentenmanagement

Ein Forum zum Thema Dokumentenmanagement präsentiert der Verband Organisations- und Informationssysteme (VOI) in der Halle 3 am Stand A25 auf der Cebit 2008. Das Programm beinhaltet Fachvorträge sowie Anwenderpräsentationen, die zeigen, wie Unternehmen von Enterprise-Content- (ECM) und Dokumenten-Management-Systemen (DMS) profitieren, berichtet der Veranstalter. Artikel lesen

Neugier auf neue Trends lockt Besucher auf die Cebit 2008

Die deutsche Wirtschaft erwartet mit Spannung die Eröffnung der weltgrößten Computermesse Cebit am 4. März 2008. 40% der im Auftrag von Steria Mummert Consulting befragten Fach- und Führungskräfte sind daran interessiert, im laufenden Jahr auf die Cebit zu gehen. Das Kennenlernen aktueller Trends steht dabei an erster Stelle. Artikel lesen

Verleihung der Best-Practice-IT-Awards mit hochrangigen Rednern auf der Cebit 2008

Bereits im fünften Jahr werden mittelständische Unternehmen, die mit einem IT-Ansatz Geschäftsprozesse verbessert und damit einen Wettbewerbsvorteil erlangt haben, von Best-Practice-IT auf der Cebit mit den Best-Practice-IT-Awards ausgezeichnet. Artikel lesen

Oswald Metzger spricht auf der Cebit 2008 zur Rolle des europäischen Mittelstandes

Oswald Metzger, Wirtschaftspolitiker und ehemaliger Bundestagsabgeordneter, referiert auf Einladung von Best-Practice-IT auf der Cebit 2008. Sein Thema: die Rolle des Mittelstandes in der deutschen und europäischen Wirtschaft. Artikel lesen

Schallschutz-Dämmmatten senken Geräuschpegel von IT-Racks

Durch IT-Systeme hat die Geräuschemission von Netzwerk- und Serverschränken zugenommen. Stehen diese in Büroumgebungen, kann Unwohlsein der Mitarbeiter die Folge sein. Schallschutz-Dämmmatten von Rittal reduzieren den Lärmpegel von IT-Schränken, ohne diese in ihrer Funktion zu beeinträchtigen, wie der Hersteller berichtet. Artikel lesen

Retarus zeigt auf der Cebit 2008 Messaging- und IT-Services

In diesem Jahr präsentiert sich der Münchner Messaging-Experte Retarus mit einem eigenen Messestand auf der Cebit. Mit seinen Fax-, E-Mail-, SMS- und EDI-/XML-Services zeigt das Unternehmen nach eigenen Angaben Kommunikationskonzepte für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Artikel lesen

Dokumenten-Management über das Internet

Bei einem Funktionsumfang und einer Performance, die es bisher nur bei Windows-Clients gab, können Anwender jetzt von jedem Standort aus auf zentrale Archive zugreifen, und zwar ohne Installation von Software und Plugins auf den lokalen PCs. Dafür sorgen die Web-2.0-Technologien des neuen Docuware-Web-Client, wie der Hersteller auf der Cebit zeigen will. Artikel lesen

Plattformunabhängige ERP-Software für Mittelständler

Der Ettlinger ERP-Softwareanbieter Oxaion AG bringt mit „Oxaion Open“ erstmals eine plattformunabhängige ERP-Software auf den Markt. Auf der diesjährigen Computer- und IT-Messe Cebit können Interessenten die neue, auf Java basierende betriebswirtschaftliche Software in Halle 5, Stand A38, erstmals live sehen, wie das Unternehmen mitteilt. Artikel lesen

Cebit 2008 zeigt Auto-ID und RFID-Technik im Überblick

Auf der Cebit 2008 können sich Besucher vom 4. bis 9. März über die neuesten Entwicklungen rund um die Themen Auto ID und RFID in Halle 7 informieren. Auf mehr als 5000 m² präsentieren unter anderem Deister Electronic, Feig Electronic, Identec Solutions, Psion Teklogix und Siemens A&D ihre RFID-Produkte, wie die Deutsche Messe AG als Cebit-Veranstalterin mitteilt. Artikel lesen

Weiterentwickelte ERP-Software für Fertigungsbetriebe

R.z.w Infoniqa, r.z.w. Cimdata und Ibees präsentieren auf der Cebit 2008 erstmals gemeinsam mit weiteren Unternehmen der Infoniqa-Gruppe ihre ERP-Software XDPPS und AFPS für die mittelständische Fertigungsindustrie in weiterentwickelten Versionen. Artikel lesen

Übersetzungssoftware von Linguatec jetzt mit sieben Sprachpaaren erhältlich

Mit der World Edition ihres Übersetzungsprogramms Personal Translator präsentiert Linguatec jetzt eine weitere Version auf der Cebit. Die neue Version fasst alle sieben Einzel-Sprachpaare (Deutsch-Englisch, Deutsch-Französisch, Englisch-Französisch, Englisch-Italienisch, Englisch-Portugiesisch, Englisch-Spanisch sowie Englisch-Chinesisch) zusammen, wie das Unternehmen mitteilt. Artikel lesen

Dokumenten-Management über das Internet mit Docuware-Web-Client

Bei einem Funktionsumfang und einer Performance, die es bisher nur bei Windows-Clients gab, können Anwender jetzt von jedem Standort aus auf zentrale Archive zugreifen, und zwar ohne Installation von Software und Plugins auf den lokalen PCs. Dafür sorgen die Web-2.0-Technologien des neuen Docuware-Web-Client, wie der Hersteller auf der Cebit zeigen will. Artikel lesen

Transportmanagement-Software von Initions in neuer Version

Mit dem Release 2.0 stellt die Initions AG zur Cebit 2008 (eine neue Version ihres bewährten Planungssystems Opheo Transport zur Verfügung. Die maßgeblichen Erweiterungen der Software für das Transportmanagement liegen im Bereich des Managements von Lenk- und Ruhezeiten sowie in der Abwicklung von Stückguttransporten. Artikel lesen

Jedox zeigt auf der Cebit 2008 kommerzielle Open-Source-Business-Intelligence-Software

Auf der Cebit 2008 stellt die Softwarefirma Jedox AG die Version 2.5 der quelloffenen Olap-Datenbank Palo vor. Die Jedox-Partner Infolog, Tensegrity Software, Kingmedia Websolutions und My-Biq zeigen zudem ergänzende Tools wie Business Intelligence-Frontends, die auf Palo aufsetzen. Artikel lesen

Planat präsentiert zur Cebit 2008 ERP-Software mit neuem Variantenmanagement

Zur Cebit 2008 stellt die Stuttgarter Planat GmbH im Rahmen ihrer ERP/PPS-Software FEPA ein neues Variantenmanagement für die Produktkonfiguration vor. Es ist intuitiv zu bedienen und für Außendienstmitarbeiter über das Internet auch beim Kunden nutzbar, wie der Hersteller mitteilt. Artikel lesen

Voll funktionsfähiges Rechenzentrum von Rittal im Live-Betrieb auf der Cebit 2008

Rittal together, der Leistungsverbund der Unternehmen Rittal, Lampertz und Litcos, präsentiert auf der Cebit 2008 unter dem Leitmotiv „Efficiency E4“ ein voll funktionsfähiges Data Center im Live-Betrieb, das den Anforderungen an Verfügbarkeit, Sicherheit, Effizienz und Komplexitätsreduktion durch Synergieeffekte voll gerecht wird. Artikel lesen

ITK-Traditionsmesse Cebit setzt auf Nutzen und nicht auf Glamour

Rund 5500 Aussteller aus 75 Ländern auf 240000 m² Fläche: Das sind die Rahmendaten der Cebit 2008 rund sieben Wochen vor dem Messestart. Ernst Raue, im Vorstand der Deutschen Messe AG für die weltweit bedeutenste ITK-Messe verantwortlich, ist allerdings zuversichtlich, das sich die Zahl der Austeller bis Messebeginn am 4. März nochmals kräftig zulegen wird. Vor allem kleinere Anbieter aus Asien buchten erfahrungsgemäß in der sprichwörtlich letzten Minute, so Messenmanager Raue auf der traditionellen Cebit-Vorpressekonferenz am 14. Januar in Hannover. Artikel lesen

Berliner Softwareschmiede will mit EPSS-Anwendung Trendsetter sein

Die Datango AG ist auf der Cebit 2008 als Aussteller und Sponsor (in Halle 6, Stand C37) präsent und will mit ihrer EPSS-Software (Electronic Performance Support System) Trends setzen. Beim Wissenstransfer geht die Entwicklung zu elektronischen Lernsystemen. Deshalb setzt die Cebit 2008 in diesem Umfeld in Halle 6 erstmals einen Ausstellungsschwerpunkt „Learning & Knowledge Solutions“. Artikel lesen

Mit ERP-Branchensoftware für Spritzgießer auf der Cebit 2008

Proalpha Plastics ist eine auf Proalpha basierende ERP-Software speziell für Unternehmen aus dem Bereich Kunststoff-Spritzguss. Das gilt auch für Betriebe mit eigenem Werkzeug-Formenbau. Artikel lesen

Inubit mit neuem Major Release der Business-Process-Management-Suite zur Cebit 2008

Das Major Release 5.0 der Inubit-Business-Process-Management-Suite, das erstmals auf der Cebit 2008 live präsentiert wird, soll die Philosophie der Software weitergeführt werden, die prozessorientiert alle Business-Process-Management-Phasen unterstützt. Artikel lesen

Personalplanung mit Atoss Staff Efficiency Suite 4.3

Atoss präsentiert erstmals auf der Cebit 2008 die Atoss Staff Efficiency Suite 4.3. Die Software zur Personalplanung integriert die Funktionen Arbeitszeitmanagement, Zutrittskontrolle, Personaleinsatzplanung, Management-Informationen und Employee Self Service. Artikel lesen

Internetfähiges Rechnungswesen für den dezentralen Einsatz

Aufgrund zunehmender Globalisierung und verteilten Firmenstrukturen nehmen Web-Applikationen an Bedeutung zu, da unter anderem lokale Installationen entfallen und auch die zentralen Administrationskosten geringer sind. Mit dem Microsoft .Net basierten Rechnungswesen Diamant/3 – zu sehen auf der Cebit 2008 – kommt Diamant Software den geänderten Erwartungen nach und stellt eine solche Anwendung zur Verfügung. Artikel lesen

Fertigungs-Kennzahlen im Blick mit Hydra MES-Cockpit

Mit dem Hydra MES-Cockpit bietet MPDV Mikrolab, Mosbach, eigenen Angaben zufolge eine browserbasierte Applikation an, die auf den Ergebnissen und Detaildaten aus dem MES-System (MES = Manufacturing Execution Systems) aufsetzt, um daraus detaillierte Auswertungen und Kennzahlen zu erstellen. Damit soll Transparenz in den Regelkreis des Unternehmens und Fertigungsmanagements gebracht werden. Artikel lesen

EDI-Broker ermöglicht programmierfreien Einstieg in Edifact

Der von Softproject entwickelte X4-EDI-Broker ermöglicht den Einstieg in den unternehmensübergreifenden Edifact-Datenaustausch ohne aufwändige Programmier- und Anpassungsarbeiten. Davon kann man sich auf der Cebit 2008 überzeugen. Der elektronische Datenaustausch per EDI ist in vielen Unternehmen sinnvoll, um Rechnungen, Bestellungen, Lieferscheine und andere Belegdaten mit Hilfe des Edifact-Regelwerkes auszutauschen, heißt es. Artikel lesen

Nissen & Velten stellt zur Cebit 2008 ERP-Modul für Biegereien vor

Als selbstständige Servicezentren oder angeschlossen an Stahlhandelsunternehmen liefern Biegereien Betonstahl und Stahlmatten für die Bauwirtschaft. Sie sind die Zielgruppe des neuen Moduls Biegerei des südbadischen Softwarehauses Nissen & Velten. Es ist Bestandteil der auf .Net-Technologie basierenden ERP-Software N-Vinity. Artikel lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Lademittel digital verwalten

Behältermanagement im Cloud-Netzwerk:Einfach digital gedacht

Wie sich Digitalisierung in der Lademittelverwaltung nutzen lässt, einen Großteil der manuellen Aufwände eliminiert und dabei unternehmensübergreifend Transparenz schafft, erfahren Sie in diesem Whitepaper. lesen

Digitale Transformation

Wie fit ist Ihr Unternehmen?

Wie fit ist Ihr Unternehmen für die digitale Transformation. Machen Sie den Digitalisierungs-Schnellcheck und finden Sie heraus, wie gut Ihr Unternehmen hinsichtlich digitaler Technologien, Prozesse, Angebote und Denkweisen aufgestellt ist. lesen

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 238745 / Management)