Logistikawards

Originell, digital und erfolgreich in der Logistik

| Redakteur: Sebastian Hofmann

Mit einer digitalen Lösung, die Lkw-Verkehr effizienter gestalten soll, hat Cargonexx beim deutschen Digitalpreis „The Spark“ überzeugt.
Mit einer digitalen Lösung, die Lkw-Verkehr effizienter gestalten soll, hat Cargonexx beim deutschen Digitalpreis „The Spark“ überzeugt. (Bild: Cargonexx)

Cargonexx hat den deutschen Digitalpreis „The Spark“ gewonnen. Ausgezeichnet wurde das Start-up für ein System, das Lkw-Verkehr effizienter machen soll.

Es ist ein erfolgreiches Jahr für Cargonexx. Bereits bei der Wahl zum Logistik-Start-up 2017 war das Hamburger Unternehmen einer der drei Finalisten. Jetzt hat das Team den deutschen Digitalpreis „The Spark“ erhalten. Ein System, das Lkw-Verkehr effizienter gestalten soll, katapultierte das Start-up an die Spitze der Awardbewerber. Und so funktioniert's: über das System treten Spediteure und Unternehmen miteinander in Kontakt und vereinbaren Transporte. Leerstände in Ladungsräumen könne man so optimal mit Warenkapazitäten befüllt, heißt es von Cargonexx.

Kreative Logistik von kreativen Köpfen

Veranstaltung

Kreative Logistik von kreativen Köpfen

29.09.17 - Auf dem 34. Deutschen Logistik-Kongress stellen zahlreiche Start-ups ihr Geschäftsmodell vor. Dabei steht der digitale Wandel im Mittelpunkt. lesen

„Natürlich sind wir überzeugt von unserem Angebot, aber diese enorme Resonanz und die positiven Bewertungen einer so hochkarätig besetzten Jury hätten wir uns nicht träumen lassen“, erklärt Rolf-Dieter Lafrenz, Geschäftsführer. Über die Verleihung des „The Spark“ entschieden in diesem Jahr mehrere in der Branche bekannte Juroren. Mit dabei waren etwa Cornelius Bauer, der Deutschlandchef von McKinsey und Sven Afhüppe, Chefredakteur beim Handelsblatt.

Unternehmen auf Erfolgskurs

Auch bei anderen Preisverleihungen spielte Cargonexx in diesem Jahr in der oberen Liga mit. Etwa in der Kategorie Start-up hat das Unternehmen eigenen Angaben zufolge beim Deutschen Innovationspreis überzeugen können. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und kürt kluge Köpfe aus Wirtschaft und Technik. „Zeit zum Ausruhen auf diesem Erfolg bleibt uns aber nicht“, sagt Lafrenz. „Der Logistikmarkt ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht und wir arbeiten schon an weiteren Plänen.“ Dazu gehöre beispielsweise auch die Teilnahme am Deutschen Logistikkongress vom 25. bis zum 27. Oktober in Berlin.

Hier gibt es weitere Beiträge zu Cargonexx!

Kommentare werden geladen....

Wertvolle Kommentare smarter Leser

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44961134 / Distributionslogistik)