KEP-Dienste

Otto Group reduziert die Luft im Karton

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Optimales Karton-Portfolio Impuls für die Branche

Durch die geringeren Transport- und Verpackungskosten profitieren einerseits Konzernunternehmen wie Otto, Baur, Bonprix und Heine – aber auch die Empfänger, die weniger Verpackungsmaterial entsorgen müssen. „Grüne Logistik ist für Hermes und die gesamte Otto Group mehr als ein Schlagwort“, unterstreicht Dr. Philip Nölling, CFO der Hermes Logistik Gruppe Deutschland (HLGD) und Leiter des Arbeitskreises „Klima- und Umwelt“ bei der Otto Group.

„Als international tätiges Logistikunternehmen stellen wir uns täglich unserer Verantwortung, nachhaltige Lösungen im Transportwesen maßgeblich zu entwickeln und umzusetzen. Dabei sind wir überzeugt, dass ein ehrgeiziges Projekt wie die Optimierung des Karton-Portfolios für die gesamte Branche ein wichtiger Impuls ist.“

(ID:38271640)