Suchen

Wägetechnik Pakete und Päckchen effizient wiegen

Zur Fachmesse PostExpo in Paris (29. September bis 1. Oktober 2015) reist Bizerba mit Industrieterminals, Lastaufnehmern und Kontrollwaagen für die Post- und Logistikbranche an.

Firmen zum Thema

In Verbindung mit dem Lastaufnehmer „iL Economy 300F/SP“ wird das Terminal „iS10“ (im Bild) zur Kompaktwaage.
In Verbindung mit dem Lastaufnehmer „iL Economy 300F/SP“ wird das Terminal „iS10“ (im Bild) zur Kompaktwaage.
(Bild: Bizerba )

Das kompakte, robuste Industrie-Terminal „iS10“ beispielsweise eignet sich zum Kontrollieren, Kommissionieren, Verpacken, Ausliefern und Dokumentieren sowie für die Inventur. In Verbindung mit der optionalen Akku-Version lässt sich das Terminal auch mobil einsetzen. Für die Toleranzkontrolle nutzt das „iS10“ einen im Display integrierten Bargraph. Das Terminal ist als Tisch- oder Stativ-Version verfügbar und kommt mit einem geeigneten Lastaufnehmer auch als Kompaktwaage zum Einsatz. Logistiker können den Single-Point-Lastaufnehmer „iL Economy 300F/SP“ als stationäre oder mobile Lösung für Waren von bis zu 300 kg verwenden. Die für den Trockenbereich geeignete Version besteht aus verzinktem Stahl und einer Alu-Wägezelle. Lastaufnehmer und Wägezelle des Nassbereich-Modells sind komplett aus rostfreiem Stahl hergestellt. Diese Version hat die Schutzart IP68 für raue Umgebungen und ist mit einem integrierten Überlastschutz ausgestattet.

Auf Knopfdruck Anforderungen im Logistikzentrum erfüllen

Speziell für die Anforderungen in Logistikzentren hat Bizerba das Volumenmess- und Wägesystem DWS 520 entwickelt. In einem Arbeitsschritt ermittelt es Barcode, Volumen und Gewicht selbst unförmiger Produkte und generiert so auf Knopfdruck alle relevanten Daten zur Frachtberechnung und zum Erstellen von Frachtpapieren. Das System besteht aus einer statischen Waage, einem Handscanner, mit dem der Mitarbeiter das Paket über den Barcode identifiziert, und einem Volumen-Messsystem. Es misst mit einem Scanner Höhe, Länge und Breite und berechnet anschließend das Volumen sowie den entsprechenden Versandtarif.

In Verbindung mit dem optional anschließbaren Terminal „iS65“ erfüllt es auch Gesamtanforderungen eines Logistikzentrums, wie es heißt. Zur besseren Auftragsbearbeitung sendet das DWS 520 Messdaten direkt an die Software des Terminals. Durch die Schutzart IP65 ist es auch zur Verwendung in rauer Umgebung geeignet.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43597265)