Suchen

Lkw-Reifen Pneu für Lkw und Lang-Lkw spart Geld

Mit dem ST01 Base komplettiert Pirelli sein Reifenangebot für Lkw und Lang-Lkw, die vornehmlich auf mittleren und langen Strecken unterwegs sind.

Firmen zum Thema

Vornehmlich für den Einsatz auf der Mittel- und Langstrecke gedacht: der neue Lkw-Reifen Pirelli ST01 Base.
Vornehmlich für den Einsatz auf der Mittel- und Langstrecke gedacht: der neue Lkw-Reifen Pirelli ST01 Base.
(Bild: Pirelli)

Dieser Pneu bietet alle Vorzüge der 01er-Serie, wie es heißt: innovative Profile und Strukturen sowie Materialien, die den Rollwiderstand senken, den Spritverbrauch verringern und zugleich umweltorientiert ausgerichtet sind. Dabei ist der Reifen frei von hocharomatischen Ölen (HAOF). Mischung und Struktur wurden dahingehend entwickelt, den Abrieb zu verringern und das Reifenleben zu verlängern. Version R ist für den Einsatz im Regional-, Version H für den Fernverkehr gedacht. Das Laufflächenprofil des ST01 ist von Pirelli patentiert. Das besondere Design der Lauffläche reduziert den Rollwiderstand und verringert den Spritverbrauch. Die zentralen Rillen weisen dabei ein einzigartiges Design auf. Das Verhältnis von Negativ- zu Positivprofil wurde von den Ingenieuren ebenfalls optimiert und dadurch die Laufleistung des Reifens erhöht.

Fahrkomfort, Flexibilität und robuse Stärke

Außerdem fördert das Zickzack-Profil den gleichmäßigen Abrieb und verhindert nach Unternehmensangaben effektiv, dass sich Steine und andere Fremdkörper festsetzen. Gleichzeitig ist der ST01 Base dadurch resistenter an der Reifenschulter. Darüber hinaus bietet das neue Mitglied der 01er-Serie dank des Reifenwulst aus zwei Mischungen und der Pirelli-Hexagonal-Bead-Wire-Technik (HBW) „Fahrkomfort, Flexibilität und robuste Stärke“, wie der Hersteller angibt.

Der ST01 Base ist ab August 2013 in der Dimension 385/65 R 22.5 erhältlich. Ab dem vierten Quartal 2013 folgt die Größe 385/55 R 22.5. Auf dem EU-Reifenlabel erhielt der Reifen ein „A“ für den Nassgriff, „B“ für die Energieeffizienz und wurde mit 73 Dezibel beim Rollgeräusch gemessen. Dies entspricht den Vorgaben der Europäischen Union.

(ID:42241906)