Schüttguthandling

Pneumatisch fördern in allen Branchen

Seite: 2/2

Firma zum Thema

Förderversuche auch bei problematischem Schüttgut möglich

Hensel bietet seinen Kunden stets maßgeschneiderte Lösungen. Matthias Hensel: „Egal ob es sich um Gießereisande, Granulate, Zement, Kalk oder Kohlestaub handelt: Wir entwickeln alle Anlagen im Hinblick auf das spezifische Einsatzgebiet. Dabei stehen Wirtschaftlichkeit und Effizienz an oberster Stelle“, erklärt Hensel. Ein Grund, warum die Produkte aus dem Hause Hensel seit so vielen Jahren bei den Kunden gefragt sind, so der Geschäftsführer.

Auch wenn es sich um problematische Schüttgüter handelt, können Förderversuche im Haus des Siegerländer Unternehmens durchgeführt werden. Ein weiterer Vorteil für den Kunden liege darin, dass man stets eine materialschonende und verschleißarme Förderung der Schuttgüter garantiere, so der Firmenchef. „Und das alles zu einem vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnis“, so Hensel.

(ID:33682380)