Suchen

Logistik-Awards Prämierte Fahrradflasche hinterlässt Eindruck

Für ihr außergewöhnliches Design wurde jetzt die Krones-Fahrradflasche beim diesjährigen A'Design Award in der Kategorie „Packaging Design“ ausgezeichnet. Die Idee zur Flasche entstand aus dem Ziel, ein inidviduelles Werbegeschenk zu designen.

Firmen zum Thema

Beim A'Design Award wurde die Krones-Fahrradflasche in der Kategorie „Packaging Design“ für ihr außergewöhnliches Design ausgezeichnet.
Beim A'Design Award wurde die Krones-Fahrradflasche in der Kategorie „Packaging Design“ für ihr außergewöhnliches Design ausgezeichnet.
(Bild: Krones)

Eine Sportflasche muss robust, stabil und handlich sein. Und wenn sie dabei noch eine gute Figur macht, dann fährt sie ganz klar auf der Siegerstraße. Das Design-Team von Krones hat sich das Motto „Handlichkeit trifft Design“ auf die Fahnen geschrieben und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Krones-Fahrradflasche besteht aus stabilem PET, ist äußerst robust und kann wiederverwendet werden. Geometrische Reliefs im Bauch- und Halsbereich machen den Behälter zu einem echten Hingucker. Auch die handliche Form überzeugt, so Krones: Ein ergonomischer Griffbereich sorge dafür, dass die Flasche gut in der Hand liegt und mache sie so zum idealen Begleiter beim Sport, so die Produktverantwortlichen aus Neutraubling.

Digitaldruck direkt auf die Flaschenoberfläche

Außer den haptischen Highlights punktet die Fahrradflasche vor allem mit ihrem Design. Denn mit dem digitalen Direktdrucksystem „Krones DecoType“ wird die Tinte über ein Inkjet-Verfahren direkt auf die Flasche aufgebracht. So lassen sich auch Strukturen realisieren, die bisher nicht verarbeitet werden konnten. Das Direktdruckverfahren eröffnet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und sorgt dafür, dass die mit „DecoType“ bedruckten Behälter sofort ins Auge stechen.

Die Idee zur Flasche entstand aus dem Ziel, ein individuelles Werbegeschenk zu designen. Umgesetzt wurde dieses Projekt unter der Leitung von Timo Janssen und Jochen Forsthoevel (beide Krones) sowie von drei Regensburger Studenten, die bei Krones ihr Praktikum in der Abteilung Behälterdesign absolvierten. Nun erhielt der Trinkbehälter den A'Design Award 2016 in der Kategorie „Packaging Design“. Der internationale Wettbewerb zeichnet jährlich in verschiedenen Kategorien die besten Design-Arbeiten aus. Die Preisverleihung war am 8. Juni im italienischen Como.

(ID:44099306)

Über den Autor