Verpackungstechnik Prozesssichere Umreifungsmaschine

Zur Fachmesse Fachpack in Nürnberg (29.9. bis 1.10. 2015) kommt Mosca mit einer Umreifungsmaschine in zwei Varianten, die optional jeweils mit zwei Spulen bestückt werden können. Der Doppelabroller sorgt für automatischen Bandwechsel, ohne dass die Produktion still steht.

Firmen zum Thema

Der Sonixs-TR-6-Doppelabroller sorgt für automatischen Bandwechsel ohne Stillstand.
Der Sonixs-TR-6-Doppelabroller sorgt für automatischen Bandwechsel ohne Stillstand.
(Bild: Mosca)

Mit der automatischen Umreifungsmaschine Sonics TR-6 in den Ausführungen Base und Pro präsentiert Mosca zwei Anlagen, die sich überall dort einsetzen lassen, wo Maschinenverfügbarkeit und Prozesssicherheit gefragt sind. Beide Modelle nutzen ein Höchstmaß an gleichen Bauteilen, wie den Rahmen, das energiesparende Ultraschallaggregat Sonixs, den Vorspuler oder die Bandspule. Das Standard-6-Bandwegsystem erlaubt die einfache, werkzeuglose Demontage. Alle Kernbaugruppen lassen sich leicht erreichen – Wartung oder Reinigung der Umreifungsanlage gehen deshalb schnell von der Hand. Neu ist für beide Varianten der automatische Bandwechsel: Statt nur mit einer Bandspule Umreifungsband können die Sonixs TR-6 Base und Pro optional jeweils mit zwei Spulen bestückt werden. Ist die eine leer, wird die zweite automatisch übernommen – der Wechsel des Bandes ist dank des Doppelabrollers sichergestellt. Die Produktion läuft weiter, der Bediener bleibt flexibel und kann die leere Spule ohne Produktionsstillstand tauschen. Das vermeidet Kosten verursachende Wartezeiten und sorgt für eine noch höhere Verfügbarkeit der Maschinen, wie der Hersteller angibt.

Umreifungsvorgänge können vorprogrammiert werden

Während das Base-Modell mit einer einfachen Steuerung und einem intuitiven Bedientableau ausgestattet ist, setzt die Sonixs TR-6 Pro auf die spezialisierte B&R-Maschinensteuerung und ein Human-Machine-Interface (HMI) über ein farbiges Touchpanel. Gegenüber dem Base-Modell bietet die Pro-Variante außerdem verschiedene Möglichkeiten, Umreifungsrezepturen vorzuprogrammieren und damit vollständig automatisch an unterschiedlichste Bedürfnisse anzupassen. Eine detaillierte Anzeige unterstützt die Prozesssicherheit der Maschine; da sie voll netzwerkfähig ist, können sich bei Bedarf auch die Mosca-Mitarbeiter per Online-Fernwartung zuschalten. Per Mausklick lässt sich zudem der Status der Pro-Variante jederzeit auslesen.

(ID:43539097)