Wartung und Instandhaltung Querschnitt der Logistikanwendungen

Redakteur: Robert Weber

Hako nutzt die Logimat 2012 als Plattform zur Präsentation eines Querschnitts seines umfangreichen Maschinenprogramms für die Betriebs- und Gebäudereinigung sowie Transportlogistik. Darunter befinden sich zum Beispiel die Hako Hamster 650, eine robuste Kompakt-Kehrsaugmaschine für den gewerblichen Einsatz zur Reinigung kleinerer und mittlerer Flächen.

Firma zum Thema

Alles sauber: Hako Reinigungsmaschinen werden in Produktions- und Logistikhallen eingesetzt, denn Sauberkeit in den Prozessen ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal. (Bild: Hako)
Alles sauber: Hako Reinigungsmaschinen werden in Produktions- und Logistikhallen eingesetzt, denn Sauberkeit in den Prozessen ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal. (Bild: Hako)

Trotz kompakter Abmessungen – die Maschine ist gerade einmal 68,5 cm breit – bietet die Kehrsaugmaschine eine Flächenleistung von bis zu 3525 m²/h. Diese hohe Flächenleistung wird durch die große, 50,5 cm breite Hauptwalze mit einem Durchmesser von 25 cm ermöglicht. Der Seitenbesen sorgt zudem entlang von Wänden für eine gründliche Reinigung, wobei dank großer Überlappung der Schmutz auch bei Kurvenfahrten sicher aufgenommen wird.

Neue Aufsitz-Scheuersaugmaschine für große Flächen

Neu vorgestellt wird die kompakte Aufsitz-Scheuersaugmaschine Hakomatic B 115 R für die rationelle Nassreinigung großer Flächen. Je nach Bodenbelag und Verschmutzung kann zwischen Varianten mit Teller- oder Walzenbürsten gewählt werden.

Durch die schmale, kompakte Bauweise und die beidseitig auskragenden Bürstenköpfe ergibt sich eine hervorragende Übersicht über die Arbeitsfläche. Bei einem Lenkeinschlag von 90° zu beiden Seiten ist durch die intelligente Konstruktion mit „Wendeheck“ und spezieller Saugfußkinematik ein Wenden innerhalb der Maschinenlänge möglich.

Hako-Werke auf der Logimat 2012: Halle 9, Stand 411

(ID:32108480)