Suchen

Verpackungen Rajapack belohnt die besten Verpackungsexperten

| Redakteur: Victoria Sonnenberg

Der B2B-Versandhändler Rajapack baut seine Aktivitäten im Web 2.0 weiter aus. Mit der Raja-Video-Weihnachts-Challenge setzten die Verpackungsexperten ihren Online-Wettbewerb vom Sommer fort: Auch diesmal dreht sich alles rund ums Thema Verpackung.

Firmen zum Thema

Mit der Raja-Video-Weihnachts-Challenge setzten die Verpackungsexperten ihren Online-Wettbewerb vom Sommer fort.
Mit der Raja-Video-Weihnachts-Challenge setzten die Verpackungsexperten ihren Online-Wettbewerb vom Sommer fort.
(Bild: Rajapack)

Hobbyregisseure können noch bis zum 15. Dezember in einem Film festhalten, wie sie ein Weihnachtsgeschenk verpacken. Rajapack veröffentlicht die Clips anschließend auf Youtube und verlost unter den drei Einsendungen mit den meisten Views & Likes auf Facebook und Youtube ein I-Pad Mini. „Die einfache Männerlösung“, „Das richtige Outfit bei Geschenken“, „Das Tribblepaket“ oder „Verpackungstipps für Kurzentschlossene“: Bereits zur Halbzeit der Weihnachts-Challenge gibt es auf dem Youtube-Kanal von Rajapack eine Auswahl origineller Video-Einsendungen.

Seit dem 15. Oktober läuft die Video-Challenge und stößt mit bislang über 3000 Besuchern auf wachsenden Zuspruch – sicher zur Freude der Teilnehmer: Schließlich entscheiden am Ende ihre „Views“ und „Likes“ auf Facebook und Youtube darüber, wessen Idee mit dem I-Pad Mini belohnt wird.

Obwohl Rajapack Dienstleistungen für den B2B-Bereich anbietet, setzt das Unternehmen in Marketing und Kommunikation seit längerem bereits bewusst auch auf Social-Web-Elemente wie Twitter, Youtube, Facebook sowie den eigenen Unternehmensblog: „Wir stehen über alle Kanäle mit unseren Kunden in Kontakt“, meint Delphine Jean, Marketing Director bei Rajapack. „Das Social Web bietet uns darüber hinaus aber auch die Möglichkeit, mit neuen Zielgruppen in Dialog zu treten und unsere Begeisterung für Verpackungen zu teilen. Interaktive Aktionen wie unsere Video Weihnachts-Challenge sind zwar für B2B-Unternehmen noch eher ungewöhnlich. Aber der wachsende Zuspruch zeigt, dass das Social Web auch für unsere Branche ein hohes Potenzial bietet.“

Im Mittelpunkt steht die Verpackung

Die Regeln sind klar definiert, lassen kreativen Köpfen aber trotzdem genügend Spielraum: Die Hauptrolle im Film muss mindestens eine Geschenkverpackung spielen, die Filme dürfen außerdem nicht gegen geltendes Recht verstoßen und müssen bei Rajapack Premiere feiern. „Wir prüfen jede Einsendung gewissenhaft und stellen sie – wenn das Video unseren Richtlinien entspricht – spätestens zwei Tage später auf unserem Unternehmenskanal auf Youtube ein“, ergänzt Jean. „Danach entscheidet die Gunst des Publikums – und unter den drei Besten dann das Los.“

(ID:42433845)