Logimat 2017 Reibungslos verkettete Prozesse

Zur Logimat reist Ferag mit einer neuen Variante seines Skyfall-Transportsystems an. Die in voller Funktion gezeigte Demo-Anlage erfüllt komplexe Transport- und Pufferfunktionen, wie sie etwa bei der Fertigung und Bestückung von Instrumententafeln, Mittelkonsolen oder Fahrzeugtüren in der Automobilindustrie anfallen.

Anbieter zum Thema

Größere Bodenareale bleiben frei: Skyfall-Einsatz zur Fertigung von Instrumententafelträgern.
Größere Bodenareale bleiben frei: Skyfall-Einsatz zur Fertigung von Instrumententafelträgern.
(Bild: Ferag)

Größter Vorteil des Ferag-Systems gegenüber Elektrohängebahnen & Co. nach eigenen Angaben: Schon bei leichtem Gefälle bewegen sich die Skyfall-Gehänge ausschließlich mithilfe der Schwerkraft und sparen so Energie und Betriebskosten ein. Selbstverständlich lässt sich die Hängefördertechnik auch außerhalb des Automotive-Bereichs einsetzen und setzt dort Maßstäbe in Sachen Skalierbarkeit.

Ferag AG, Halle 3, Stand D51

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44494915)