Gepäckabfertigung

Reibungslose Abläufe selbst in Spitzenzeiten

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Die BEUMER Group hat die Erweiterung des Gepäckabfertigungssystem nach nur sieben Monaten abgeschlossen. Der Flughafenbetrieb musste während dieser Zeit nicht unterbrochen werden.
Die BEUMER Group hat die Erweiterung des Gepäckabfertigungssystem nach nur sieben Monaten abgeschlossen. Der Flughafenbetrieb musste während dieser Zeit nicht unterbrochen werden. (Bild: BEUMER Group)

Die BEUMER Group hat die Erweiterung des Gepäckabfertigungssystems am Terminal 2 des Flughafens Rio de Janeiro-Antônio Carlos Jobim nach nur sieben Monaten und ohne Unterbrechung des Flughafenbetriebs erfolgreich abgeschlossen.

Dieser Auftrag war Teil der Investitionen, mit denen der Flughafenbetreiber im Sommer 2016 während der Olympischen Spiele die Zufriedenheit der Athleten und Besucher im hohen Maße sicherstellen wollte. Rio de Janeiro-Antônio Carlos Jobim ist der wichtigste internationale Verkehrsflughafen der brasilianischen Metropole.

Das BEUMER Team hatte einen Entwurf erarbeitet, mit dem sich das Gepäckaufkommen in Spitzenzeiten sicher bewältigen lässt und dabei auch künftiges Wachstum berücksichtigt. Für das Abfluggepäck hat das Abfertigungssystem nun sieben statt vorher fünf Förderlinien und Gepäcksammelbereiche. Die BEUMER Mitarbeiter haben für die ankommenden Koffer und Taschen zehn bestehende Rundläufe verlegt und mit zwei weiteren ergänzt. Neu ist auch eine Check-In-Linie für das Transfergepäck. BEUMER hat zudem ein SCADA Prozesssteuerungssystem eingeführt. Dieses sorgt für einen störungsfreien und zuverlässigen Betrieb des Abfertigungssystems.

Im Rahmen des umfangreichen Customer Supports bleibt ein Team von Spezialisten des Unternehmens noch bis Ende 2016 vor Ort. Es übernimmt die Verantwortung für Verfügbarkeit, Leistung und Wirtschaftlichkeit der Anlage.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44456115 / Fördertechnik)