Lkw-Service

Reifendrucktest in Rotterdam „for free“

| Redakteur: Bernd Maienschein

Im Hafen Rotterdam können Lkw-Fahrer schnell und kostenfrei den Reifendruck ihres fahrbaren Untersatzes prüfen. Ein Smiley signalisiert: Alles OK!
Im Hafen Rotterdam können Lkw-Fahrer schnell und kostenfrei den Reifendruck ihres fahrbaren Untersatzes prüfen. Ein Smiley signalisiert: Alles OK! (Bild: Port of Rotterdam)

Fahrer, die den Terminal von APM Terminals MVII auf der Maasvlakte 2 verlassen, können schnell und gratis den Reifendruck des Fahrzeugs kontrollieren. Dieser sogenannte „Free Tyre Check“ ist mit Sensoren im Boden installiert.

Wenn Lkw mit geringer Geschwindigkeit über die Sensoren fahren, zeigt ein Smiley, ob der Reifendruck in Ordnung ist. Die Messanlage ist eine Initiative des Hafenbetriebs Rotterdam und der Organisation „Verkeersonderneming“. Der Test mit dem „Free Tyre Check“ passt zur Bestrebung des Hafenbetriebs, den Hafen erreichbar zu halten und trägt zu Nachhaltigkeitszielsetzungen bei, wie es heißt. Eine von ZTA Expertise durchgeführte Studie im Auftrag der Organisation „Verkeersonderneming“ hätte gezeigt, dass alle 24 Stunden zwei Lkw in der Region Rotterdam einen Reifenplatten haben. 40 % aller Pannen unterwegs lassen sich auf einen platten Reifen zurückführen, heißt es weiter. Unfälle und Pannen mit Lkw verursachen zahlreiche Staus. Außerdem halten Reifen mit dem richtigen Druck nicht nur länger, sondern weisen auch einen niedrigeren Rollwiderstand auf. Der Kraftstoffverbrauch sowie der CO2-Ausstoß liegen dadurch niedriger als bei Reifen mit zu geringem Reifendruck.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43544383 / Distributionslogistik)