Suchen

Verpackung Rekordverdächtige Holzkiste bringt es auf 25,5 m Länge

Redakteur: Victoria Sonnenberg

Für den Transport einer riesigen Drahtrolle fertigte Holz Neudeck aus Zeulenroda-Triebes eine Kiste an, die in der Höhe und Breite lediglich 45 cm misst, aber dafür mit 24,5 m eine imposante Länge hat. Ein Tischler erstellte in einer extra angemieteten Halle eine Plattform für das Verpacken.

Firmen zum Thema

Die imposante Holzkiste misst 24,5 m Länge.
Die imposante Holzkiste misst 24,5 m Länge.
(Bild: Holz Neudeck/HPE)

„Das war für uns ein ganz besonderer und individueller Auftrag, den wir mit unseren erfahrenen Mitarbeitern gemeistert haben. Weitere Kisten dieser Art werden in den kommenden Monaten für den Schwerlasttransport in die Niederlande vorbereitet“, erklärt Geschäftsführer Jörg Neudeck. Die Verpackung von Schwergewichten ist eine Spezialität des mehr als 100 Jahre alten Unternehmens.

„Unser Kunde hat für diesen Auftrag extra eine große Halle angemietet und dort von einem Tischler eine Plattform für das Verpacken der Drahtrolle anfertigen lassen“, so Neudeck. „Dort konnten unsere Mitarbeiter dann unter optimalen Bedingungen loslegen und die ungewöhnliche Transportverpackung zusammenbauen“, erklärt der Verpackungsexperte, dessen Unternehmen unter anderem mit der Produktion von Holzpaletten und Holzkisten sowie mit der Herstellung von Verschlägen, Seeverpackungen und Verpackungen für Maschinen und Anlagen befasst ist. „Normgrößen gibt es dabei nur selten. Die meisten Verpackungen werden speziell auf Kundenwunsch maß- und passgenau gefertigt – wie auch in diesem Fall“, so Neudeck.

(ID:42832382)