Suchen

RFID-Etiketten

RFID-Labels schützen vor Fälschung

Seite: 2/2

Firma zum Thema

Foam-Label funktioniert auch auf Metall

Das RFID-Logistiksiegel eignet sich für die Produkt- und Verpackungskennzeichnung und kann an individuelle Anforderungen angepasst werden. Das RFID-Foam-Label stellt die RFID-Funktionalität auf metallischem Untergrund sicher.

Durch den Einsatz einer Abschirmschicht erzielt es auch auf Metall hohe Lesereichweiten und ist damit eine kostengünstige Alternative zu Hard-Tags. Für die kundenindividuelle Applikation kann das RFID-Foam-Label programmiert und mit Barcode, Klarschrift oder Logos versehen werden.

Schreiner Group auf der Logimat 2012: Halle 5, Stand 400.

(ID:31703460)