Suchen

Auto-ID RFID-Reader mit hoher Lesereichweite

Die 500-mW-RFID-Engine Nordic ID UHF Reader NUR steht im Mittelpunkt des Aufritts von Nordic ID auf der Logimat 2012. Die kompakte eigenentwickelte RFID-Engine erlaubt dank ihrer Leistung von 500 mW Lesereichweiten von bis zu 8 m.

Firma zum Thema

Dank einer neuen RFID-Engine eignet sich der Handheld Merlin Cross Dipole von Nordic ID für Einsätze in Logistik, Handel und Industrie. (Bild: Nordic ID)
Dank einer neuen RFID-Engine eignet sich der Handheld Merlin Cross Dipole von Nordic ID für Einsätze in Logistik, Handel und Industrie. (Bild: Nordic ID)

Von dieser Leistung profitieren der Nordic ID Sampo – der erste stationäre Hochleistungs-UHF-RFID-Reader/Writer von Nordic ID – sowie die beiden Handhelds Merlin Cross Dipole und Morphic Cross Dipole. Alle drei Geräte eignen sich dank der neuen RFID-Engine ideal für sehr breite Einsatzszenarien in der Logistik, im Handel und in der Industrie.

Weltweit flachster RFID-Reader der 500-mW-Klasse

Der Nordic ID Sampo ist nach Unternehmensangaben der weltweit flachste RFID-Reader/Writer in der Klasse der 500-mW-Geräte. Über einen USB-Anschluss lässt sich der Sampo in jedes Point-of-Sale-(POS-)Kassensystem via Plug-&-Play integrieren. Der Nordic ID Sampo kann in jeder Position am Counter montiert werden.

Nordic ID auf der Logimat 2012: Halle 5, Stand 121.

(ID:32374330)