Hightech-Logistik

Rhenus Midi Data baut neues Terminal

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Thomas Gerling, gemeinsam mit Michael Boos Geschäftsführer des Unternehmens, ergänzt: „Insbesondere unsere Vormontage und Pre-Installationsleistungen sowie unser Field-Service profitieren von den optimierten Bedingungen des neuen Logistikterminals.“

Kein Problem mit ESD

Die in unmittelbarer Nähe zum bisherigen Standort gelegene Anlage befindet sich in verkehrsgünstiger Lage mit einem direktem Anschluss an die Autobahn 81. „Die neu bezogenen Flächen erfüllen die höchsten technischen Standards, selbstverständlich auch hinsichtlich der Sicherheitsaspekte, die unsere Kunden in diesem Segment erwarten dürfen,“ betont Michael Boos.

„Beispielsweise richteten wir separate Flächen ein, die wir für einen sorgfältigen und gefahrlosen Umgang mit den Hightech-Produkten und deren elektrostatischer Entladung ((ESD – electro-static discharge; Anm. d. Red.)) benötigen“, nennt Thomas Gerling dafür ein Beispiel.

Der Standort Stuttgart mit seinen verbesserten Möglichkeiten übernimmt dabei eine wichtige Verbindungsfunktion innerhalb des europäischen Distributionsnetzwerkes Tecdis, das von Rhenus Midi Data gesteuert wird.

(ID:32771510)