Suchen

Photovoltaik/Logistik Rhenus stellt sich größte Solaranlage der Deutschschweiz auf das Dach

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Rhenus Port Logistics AG, Basel wird auf ihrer 12.000 m² großen Dachfläche bald die größte integrierte Solaranlage der Deutschschweiz beherbergen. Die Anlage soll jährlich rund 520 Haushalte mit Strom versorgen können. In Betrieb genommen werden soll sie Dezember 2011.

Firmen zum Thema

Auf dem Dach von Rhenus Port Logistics, Basel, wird bald die größte integrierte Solaranlage der Deutschschweiz installiert. (Bild: Rhenus)
Auf dem Dach von Rhenus Port Logistics, Basel, wird bald die größte integrierte Solaranlage der Deutschschweiz installiert. (Bild: Rhenus)

Die Solarzellen sollen jährlich mit 1042 MW rund 1050.000 kWh Strom liefern, heißt es seitens des Unternehmens. Mit dem Projekt beauftragt sei die Windgate AG, Wallisellen, die bereits die größte Photovoltaik-Anlage der Ostschweiz im thurgauischen Wängi realisiert habe.

Regionale Unternehmen sollen dem Beispiel folgen

Rhenus versteht sich nach eigenen Angaben mit der Installation als Vorreiter für weitere Unternehmen in der Region. Projekte auf Flächen, die zur Nutzung und Gewinnung erneuerbarer Energie geeignet sind, sollen nach Meinung des Logistikanbieters unbedingt und schnell realisiert werden. Damit beziehe sich das Unternehmen auch auf das Ziel des Kantons Basel-Stadt, der eine Versorgung ohne Atomstrom fordere.

(ID:28728540)