Suchen

Cabka-IPS Robuste Kunststoffpalettefür sicheres Getränkehandling

Redakteur: Carmen Kural

Cabka-IPS präsentiert mit der BPP i9 (Beverage Pool Pallet) eine robuste Palette aus recyceltem Kunststoff, die im Glas-Injektions-Verfahren hergestellt wird.

Firmen zum Thema

Die BPP i9 (Beverage Pool Pallet) ist speziell für den Einsatz in der Getränkeindustrie konzipiert. Antirutschstreifen auf dem Oberdeck sorgen für ein sicheres Handling verschiedener Getränkegebinde.
Die BPP i9 (Beverage Pool Pallet) ist speziell für den Einsatz in der Getränkeindustrie konzipiert. Antirutschstreifen auf dem Oberdeck sorgen für ein sicheres Handling verschiedener Getränkegebinde.
(Bild: Cabka-IPS)

Hohlräume innerhalb der Palette machen sie laut Anbieter nicht nur besonders biegesteif, sondern auch leichter. Für ein stabiles und sicheres Handling von verschiedenen Getränkegebinden verfügt die BPP i9 über Antirutschstreifen und -stopfen. Extra große Einfahröffnungen sollen eine einfache Handhabung ermöglichen und vor Beschädigungen schützen. Die Palette wird nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip hergestellt: Sie wird nach Ablauf ihrer Lebensdauer erneut recycelt.

(ID:42251221)