Mobil-Computer

Robustes Tablet steigert Produktivität

| Redakteur: Bernd Maienschein

Die nächste Generation der robusten Getac-Tablets: das neue T800.
Die nächste Generation der robusten Getac-Tablets: das neue T800. (Bild: Getac)

Getac bringt mit dem Windows-8-Tablet T800 ein robustes Arbeitsgerät auf den Markt, das das mobile Arbeiten komfortabel und mit intelligenten Funktionen unterstützt. Der Mini-PC ist dabei klein genug, um in jeder Tasche und jeder Hand bequem Platz zu finden.

Konzipiert wurde der ultradünne, leichte 8,1-Zoll-Tablet-PC T800 speziell für den mobilen Einsatz im Logistikbereich, bei Versorgern, im Außendienst und im Bereich der öffentlichen Sicherheit. Mit nur 880 g Gewicht und einer Höhe von lediglich 24 mm ist der T800 klein klein dimensioniert – und trotzdem lässt er unterwegs in puncto Funktionalität und Leistungsfähigkeit keine Wünsche offen, wie der Anbieter verspricht. Dank des Snap-Back-Erweiterungssystems kann das Gerät schnell mit ergänzenden Komponenten wie einem Zusatz-Akku ausgerüstet werden.

Bildschirm selbst bei direkter Sonneneinstrahlung gut lesbar

Gerade für den Außeneinsatz bietet das neue T800-Tablet wichtige Funktionen: Getacs patentierte Displaytechnologie Lumibond gewährleistet eine stets hervorragende Bedienbarkeit des Touchscreens und ermöglicht zudem die Lesbarkeit des Bildschirms selbst bei direkter Sonneneinstrahlung, ohne sich dabei negativ auf die Lebensdauer der Batterie auszuwirken. Außerdem ist das T800 nach dem militärischen Standard MIL-STD-810G und Schutzklasse IP65 als schock-, sturz- und vibrationsgeschützt zertifiziert und gleichzeitig resistent gegen das Eindringen von Staub und Wasser, sodass es auch die anspruchsvollsten Herausforderungen jedes Außeneinsatzes problemlos meistern kann.

Peter Molyneux, Country Director Getac: „Das T800 ist das derzeit leistungsfähigste, voll robuste Windows-8-Tablet auf dem Markt. Erste Reaktionen unserer Kunden auf das dünne und leichte Design sowie das hohe Level an Integrationsmöglichkeiten und Leistung im mobilen Einsatz fielen sehr positiv aus.“ Molyneux weiter: „Unser Ziel ist stets, unseren Kunden modernste robuste Hardware-Technologien zusammen mit kompromissloser Leistungsfähigkeit anzubieten. Wir sind überzeugt, dies mit dem T800 erreicht zu haben.“

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Lademittel digital verwalten

Behältermanagement im Cloud-Netzwerk:Einfach digital gedacht

Wie sich Digitalisierung in der Lademittelverwaltung nutzen lässt, einen Großteil der manuellen Aufwände eliminiert und dabei unternehmensübergreifend Transparenz schafft, erfahren Sie in diesem Whitepaper. lesen

Digitale Transformation

Wie fit ist Ihr Unternehmen?

Wie fit ist Ihr Unternehmen für die digitale Transformation. Machen Sie den Digitalisierungs-Schnellcheck und finden Sie heraus, wie gut Ihr Unternehmen hinsichtlich digitaler Technologien, Prozesse, Angebote und Denkweisen aufgestellt ist. lesen

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42652471 / Management)