Suchen

Intralogistik Ruf an die Spitze

| Redakteur: Robert Weber

TGW Mechanics hat einen neuen Geschäftsführer. Der Oberösterreicher Markus Sturm verantwortet die Geschäfte des Unternehmens. Der 33-jährige Manager ist ein interner Aufsteiger.

Firma zum Thema

Hat gut Lachen: Markus Sturm steigt bei TGW auf und wird Geschäftsführer von TGW Mechanis.
Hat gut Lachen: Markus Sturm steigt bei TGW auf und wird Geschäftsführer von TGW Mechanis.
(Bild:TGW)

Der gebürtige Ohlsdorfer ist Absolvent der TU Wien und seit seinem Studienabschluss im Jahr 2005 zuerst als Projektmanager, zuletzt als Sales Director bei TGW beschäftigt. Sturm teilt sich die Geschäftsführungsagenden mit Peter Knoll und Christoph Wolkerstorfer, die bereits bisher in der Unternehmensleitung tätig waren.

TGW mit dem Headquarter in Wels ist ein Familienunternehmen. Der Lager- und Fördersystemspezialist beschäftigt weltweit 1500 Mitarbeiter in Europa, Nordamerika, Südamerika und Asien. Der Gesamtumsatz beträgt rund 362 Mio. Euro. Kunden der TGW sind internationale Marken wie Adidas, H&M, Jack Wolfskin, Bentley oder Kärcher. TGW Mechanics ist für Entwicklung, Vertrieb, Produktion und Service der mechatronischen Gewerke in den Lösungen von TGW zuständig.

(ID:36674860)