Suchen

Unternehmenssoftware SAP goes App

| Redakteur: Robert Weber

Der Walldorfer Softwareriese präsentiert nach Medieninformationen auf seiner jährlichen Hausmesse in Orlando mobile Anwendungen für die Unternehmenssoftware. Auch Cloud-Anwendungen sollen in Florida gezeigt und diskutiert werden.

Firmen zum Thema

Ideen aus dem Hauptsitz: SAP will mit Apps die Businessoftware revolutionieren und daraus Wachstum generieren. Bild: SAP
Ideen aus dem Hauptsitz: SAP will mit Apps die Businessoftware revolutionieren und daraus Wachstum generieren. Bild: SAP
( Archiv: Vogel Business Media )

Apple war der Vorreiter im Konsumentenbereich, jetzt zieht SAP im B2B-Geschäft nach. Nach Informationen der „Wirtschaftswoche“ präsentiert die Softwareschmiede auf ihrer Hausmesse Sapphire Now in den USA Apps, kleine Programme für mobile Geschäftanwendungen auf dem Smartphone oder Tablet PC.

Die Walldorfer werden sich dabei vor allem an Apples App-Store orientieren, in dem Nutzer die Applikationen kostenlos oder gegen einen Geldbetrag herunterladen können, heißt es in dem Bericht. 20 bis 25 Apps wollen die Entwickler der Öffentlichkeit vorstellen, mutmaßen Branchenkenner. SAP verspreche sich ein zweistelliges Wachstum in diesem Bereich, heißt es in dem Artikel weiter.

Neben den mobilen Anwendungen ist die Cloud, die internetbasierte Software, ein weiteres wichtiges Thema auf der SAP-Leistungsschau.

(ID:376634)