Suchen

Barcodedruck Sato-Thermodrucker CL4NX erweist sich als Verkaufsschlager

| Redakteur: Jürgen Schreier

Als Verkaufserfolg erweist sich der Themodrucker CL4NX von Sato. Bereits im ersten Monat nach der Markteinführung hat der japanische Hersteller weltweit mehr als 750 Einheiten des Barcodedruckers abgesetzt.

Firma zum Thema

Der Barcodedrucker eignet sich für Einsatz in der Industrie sowie in der Logistik.
Der Barcodedrucker eignet sich für Einsatz in der Industrie sowie in der Logistik.
(Bild: Sato)

Alleine in Europa konnte der japanische Hersteller Sato 363 Exemplare seines Themodruckers CL4NX verkaufen. So nutzen Firmen wie Unipres – der größte Zulieferer für Nissan Manufacturing in England – und Fujitsu TEN den kompakten Etikettendrucker, um interne Prozesse zu optimieren.

Anwendervideos informieren über die wichtigsten Handgriffe

Der CL4NX ist nach Angaben von Sato ein universell einsetzbarer Thermodrucker mit hohem Bedienkomfort. Die Menüführung über das interaktive vollfarbige LCD-Display unterstützt 47 verschiedene Landessprachen. Dank der leicht verständlichen Anwendervideos, die über die wichtigsten Handgriffe informieren, sind telefonische Rückfragen bei technischen Problemen meist überflüssig.

Der Plug & Play-Barcode-Drucker ist einfach zu installieren und zu konfigurieren, sodass Anwender ihre Etikettieraufgaben rasch umsetzen können. Der Thermodrucker kann eine Vielzahl verschiedener Etikettenqualitäten und -formate verarbeiten. Der extrem weite Öffnungswinkel des Druckkopfmechanismus macht laut Sato das Einlegen der Verbrauchsmaterialien sehr anwenderfreundlich.

Barcodedrucker braucht nur wenig Stellfläche

Über die Auto-Detect-Funktion werden automatisch vorhandene Emulationen erkannt und der 100-MB-Speicher, auf den Anwender Zugriff haben, erlaubt die Verwendung von kundenspezifischen Schriftarten, Grafiken und Formatregistrierungen.

Der CL4NX Drucker hat ein spezifisches Gehäusedesign, das den Platzbedarf im Vergleich zum Vorgängermodell in der Höhe um bis zu 27 %, in der Breite sogar um bis zu 53 % reduzieren soll. Damit benötigt der Drucker sehr wenig Aufstellfläche und ist als so gut wie wartungsfreie Lösung ideal für das Drucken von Barcodes in der Lagerverwaltung oder Produktkennzeichnung geeignet.

(ID:42845160)