Suchen

DB Schenker Schienengüterverkehr unter neuer Führung

| Redakteur: Claudia Otto

Edmund Schlummer (50) ist zum 1. Juni als Vorstandsmitglied der DB Schenker Rail Deutschland AG bestellt worden. Zuvor wurde er im April zum Geschäftsführer der DB Schenker Rail GmbH für das Ressort Central ernannt. Dies gab der Logistikkonzern kürzlich bekannt.

Firmen zum Thema

Edmund Schlummer übernimmt im Geschäftsfeld DB Schenker Rail die Verantwortung für die Region Central. Bild: DB Schenker
Edmund Schlummer übernimmt im Geschäftsfeld DB Schenker Rail die Verantwortung für die Region Central. Bild: DB Schenker
( Archiv: Vogel Business Media )

Damit übernimmt er im Geschäftsfeld DB Schenker Rail die Verantwortung für die Region Central, zu der die Landesgesellschaften in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Dänemark, Schweden, der Schweiz und Italien gehören.

Der vormals bei Bombardier Transportation für die Division Locomotives verantwortliche Manager ist damit für den Schienengüterverkehr der Deutschen Bahn in der größten Geschäftseinheit von DB Schenker Rail zuständig, wie es heißt.

„Mit Edmund Schlummer haben wir einen ausgewiesenen Eisenbahn-Fachmann und Techniker gewonnen. Er kennt DB Schenker Rail bestens, da ihn mit uns seit Jahren eine anregende und fruchtbare Zusammenarbeit verbindet“, sagt Dr. Klaus Kremper, CEO bei DB Schenker Rail.

(ID:305353)