Industrie-PC Schlanker Tablet-PC besteht harte Einsätze

Redakteur: Claudia Otto

Penta präsentiert seinen Ultra-8-Mobile-Computer. Der neue Tablet-PC ist laut Unternehmensmitteilung besonders robust, leicht zu handhaben und effizient. Durch das aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung gefertigte und mit Silikonformteilen geschützte Gehäuse ist der Tablet-PC für den Einsatz unter extremen Bedingungen geeignet, so der Anbieter.

Anbieter zum Thema

Das Gehäuse schützt gegen das Eindringen von Staub und Wasser (IP65). Zudem bewahrt es das Gerät bei Vibrationen und starken Schlägen (Fallhöhe aus 1m) vor Schäden, wobei ein integrierter Schocksensor die Beschleunigungskräfte auf Wunsch aufzeichnet. Zusätzlich sorgt das Gehäuse für eine passive Kühlung der Systemkomponenten, die den Einsatz im erweiterten Temperaturbereich von –25°C bis 50°C erlauben.

Mit einem Gewicht von 1,3 kg lasse sich der schmale Tablet-PC bequem tragen und auch in Fahrzeugen und Gabelstaplern einfach befestigen. Dabei hilft das Vesa-konforme Montage- und Befestigungskonzept ebenso wie die ergonomische Handschuh-Tasche zum sicheren Einhand tragen oder ein Tragegurt.

Tablet-PC bietet perfekte Lesbarkeit sogar bei direktem Sonnenlicht

Dank des hellen, transflektiven Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung, reflexionsarmer Oberfläche und zuschaltbarer automatischer Helligkeitsregelung biete der Tablet-PC perfekte Lesbarkeit unter allen Lichtbedingungen sogar bei direktem Sonnenlicht. Der transflektive Display nutzt das einfallende Umgebungslicht durch partielle Reflexion als zusätzliche Lichtquelle, was in hellen Umgebungen gleichzeitig den Stromverbrauch und die Ablesbarkeit optimiert.

Der zuschaltbare Lagesensor dreht das Bild entsprechend nach Hoch- oder Querlage. Für Benutzerfreundlichkeit sorgen auch fünf frei belegbare Funktionstasten sowie ein Touchstift.

Peripeheriegeräte über Schnittstellen des Tablet-PC integrierbar

Über zwei an der Ober- und Unterseite angebrachte, geschützte USB-2.0-Dockingschnittstellen können beliebige Erweiterungen integriert werden, wie eine Webcam, ein Entfernungsmessgerät, einen Laserscanner oder andere Peripheriegeräte. Zum Datenabgleich verfügt der Tablet-PC über integriertes WLAN sowie Bluetooth 2.0. Auch der mobile Datenverkehr über HDSPA und UMTS ist möglich.

Sollten die integrierten Antennen bei schwacher Feldstärke nicht ausreichen, können externe Antennen angeschlossen werden. Für die Datenspeicherung setzt das Gerät auf robuste industrial-grade CF-Medien mit bis zu 64 GB Speicherkapazität und bietet onboard einen bis zu 4GB bootfähigen Flashspeicher.

Der Penta Ultra-8 Mobile-Computer ist kompatibel mit Windows XP, Windows XP Tablet PC Edition, XP embedded und Windows CE. Des Weiteren unterstützt der Ultra-8 auch Echtzeitbetriebssysteme wie VX-Works oder QNX und kunden-definierbare Embedded Linux-Distributionen. Der neue Tablet-PC ist laut Anbieter ab Anfang des dritten Quartals 2010 verfügbar.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:330160)