Etikettiersysteme Schnell und ausdauernd sind Zebras neue „Leithengste“

Redakteur: Volker Unruh

Zebra Technologies hat sich bei der Entwicklung seiner Drucker der Serie Xi4 nach eigenen Angaben auf ein ausgewogenes Verhältnis von Leistung und Funktionalität sowie hohe Produktivität und Druckgeschwindigkeit bei sehr guter Druckqualität konzentriert. Dafür sei die Xi4-Serie mit genug Speicher- und Prozessorleistung auch für ablaufkritische Anwendungen ausgestattet.

Anbieter zum Thema

Zu dem schnellen Druckergebnis trägt laut Zebra auch die schnelle 10/100-Ethernet-Datenanbindung bei. Ein im Vergleich zu den Vorgängermodellen verbessertes Frühwarnsystem hilft Ausfallzeiten zu vermeiden und unterstützt zudem die Netzwerkintegration und die Einbindung in ERP-Systeme.

Drucker mit polyglotter System-Software

Das konfigurierbare und einfach zu bedienende LCD-Display vereinfacht Inbetriebnahme und Handhabung. Die Druckkopfsteuerung gewährleistet eine schnelle Problemdiagnose. Außerdem erübrigt der vereinfachte Sensor für Verbrauchsmaterialien ein manuelles Nachjustieren. Die aktuelle Verbrauchsstandanzeige verlängert die Laufzeiten.

Weitere Vorteile der Xi4-Serie sind die vielfältige Sprachunterstützung, die nun auch polnisch und russisch unterstützt, die flexiblen Verbindungsoptionen, der Simultanbetrieb von Parallel- und Ethernet-Schnittstellen sowie die Fernsteuerung des Printerbetriebs mit der Zebralink-Lösung.

Der Zebra-Xi4-Drucker ist laut Hersteller weltweit über das dichte Netzwerk von Zebra-Vertriebspartnern erhältlich.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:357452)