Suchen

Wägetechnik Schnelles Wägeterminal für die Ex-Zone

Das nach Unternehmensangaben absolut sichere, analoge Wägeterminal IND560x von Mettler-Toledo ist jetzt auch mit einem externen NiMH-Akku erhältlich. Durch den Netzadapter IND560x-PAB ist das Terminal auch in potenziell gefährdeten Produktionsumgebungen flexibel einsetzbar und bietet dort die gewohnte Präzision, so der Anbieter.

Firmen zum Thema

Das analoge Wägeterminal IND560x gibt es jetzt auch mit externem Nickel-Metallhydrid-Akku. (Bild: Mettler-Toledo)
Das analoge Wägeterminal IND560x gibt es jetzt auch mit externem Nickel-Metallhydrid-Akku. (Bild: Mettler-Toledo)

Das Wägeterminal IND560x wurde für die akkurate Prozesssteuerung beim Befüllen, Dosieren und manuellen Wägen entwickelt und bietet durch seine optionalen internen digitalen Kontakteingänge und passiven Ausgänge eine direkte Steuerung der kundenseitigen Relais und Ventile. Die Analog/Digital-Umwandlungsrate von 366 Hz sowie die Aktualisierungsrate von 50 Hz sorgen für eine optimale Befüllungs- und Dosierungssteuerung und eine konsistente und sichere Formulierung in automatischen Hochgeschwindigkeitsanwendungen.

Prozesssteuerung in nur 20 Millisekunden

Das IND560x von Mettler-Toledo gehört nach Unternehmensangaben zu den schnellsten Wägeterminals auf dem Markt. Sobald eine Zielmenge dispensiert wurde, löst das Terminal in nur 20 Millisekunden entsprechende Prozesssteuerungsaktionen aus.

Das Wägeterminal führt benutzerdefinierte Befüllungs- und Dosierungsanwendungen aus, die mithilfe des Task-Expert-Programmierungstools von Mettler-Toledo entwickelt wurden. Das robuste Gehäuse entspricht den Anforderungen der Schutzart IP69K und gewährleistet somit einen zuverlässigen Betrieb des IND560x auch in den rauesten industriellen Umgebungen.

(ID:32304830)