Kontaktdaten zu RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH & Co. KG

Firmenname RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH & Co. KG
Straße Friedensinsel
PLZ/Ort 73432 Aalen
Land Deutschland
Telefon +49 (0)7361 5041457
Telefax +49 (0)7361 5041450
Homepage http://www.rud.com/
E-Mail info@rud.com
YouTube http://www.youtube.com/user/rudketten
Google+ https://plus.google.com/113482388907047095250/videos
Twitter https://twitter.com/rudketten
Facebook https://www.facebook.com/rudketten


Kontaktformular zu RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH & Co. KG

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH & Co. KG geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Ansprechpartner

Frau Marina Grupp
Position: Marketing & Public Relations
E-Mail: Marina.Grupp@rud.de
Telefon: +49 7361 504-1463
Telefax: +49 7361 504-1288
Herr Dipl.-Ing. FH Reinhard Smetz
E-Mail: reinhard.smetz@rud.de
Telefon: +49 7361 5041270
Telefax: +49 7361 504-1270


Anfahrt



Die RUD Gruppe Als international agierendes Familienunternehmen bieten wir zukunftsweisende Problemlösungen mit Kettensystemen und Bauteilen für vielfältigste Einsatzgebiete:

Beim Heben, Ziehen oder Fördern bürgen unsere RUD-Hebezeugketten, montierbare RUD-Anschlagmittel und RUD-Fördersysteme für Qualität, Innovation und Sicherheit. Bei Schnee und Eis oder auch im härtesten Geländeeinsatz ermöglichen unsere RUD- und Erlau-Gleitschutzketten sicheres Fahren, verbunden mit innovativen Montagesystemen und Langlebigkeit.

Unsere RUD- und Erlau-Reifenschutzketten dienen dem Schutz der Radlauffläche und Radflanken von Erdbewegungsmaschinen.

Unser Erlau-Außenmöbelprogramm bietet eine elegante Sitzkultur mit attraktivem Design. Unsere Erlau-Humantechnik, Stütz- und Haltegriffsysteme für den sanitären Bereich, bietet große Flexibilität und Individualität.

Unser Mission Statement – Wer wir sind und was wir tun

RUD ist ein dynamisches, weltweit agierendes und modernes Familienunternehmen. Unsere Ziele sind ein kontinuierliches, ertragsorientiertes Wachstum unter Berücksichtigung der Schonung von Ressourcen und unserer Umwelt. Wir streben nach der Führungsposition mit unseren Produkten und Dienstleistungen in unseren Marktsegmenten.

Mit unserer über 130 Jahre langen Erfahrung entwickeln wir ausgehend von der Rundstahlkette zukunftsweisende Problemlösungen mit Kettensystemen und Bauteilen in verschiedensten Formen und für vielfältigste Einsatzgebiete.

Alle unsere Produkte sind Resultat unseres Strebens nach Kreativität und Perfektion in unseren Kernkompetenzen Umformung, Schweißen, Wärmebehandlung und Oberflächentechnik

Die langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden, deren Zufriedenheit und Vertrauen in uns stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir bürgen für kundenorientierte, innovative Technik sowie höchste, durchgängige Qualität und Sicherheit. Das ist gemeinsame Verantwortung von uns allen.

Durch eine aktiv gelebte, offene und vertrauensvolle Unternehmenskultur sowie eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung ist unsere internationale Betriebsfamilie ein motiviertes, leistungsstarkes, flexibles und kompetentes Team.

Qualität

„Eine Kette ist nur so gut wie ihr schwächstes Glied“. Diese Prämisse erforderte von Anbeginn unserer Gütekettenfertigung ein internes Qualitätssicherungssystem in der Produktion. Die H1-Stempelvergabe im Jahr 1953 war das erste bei RUD durchgeführte Audit.

Gleiches gilt auch für die 1972 erfolgte Zulassung zur Herstellung von Hebezeugketten nach DIN 5684 durch die Berufsgenossenschaft.
Ende der 80er Jahre entstand unser Qualitätsmanagementsystem nach der Normenreihe ISO 9000 ff. RUD installierte ein QM-System nach der Norm ISO 9001 mit allen geforderten Verfahren und Regelungen.

Im Dezember 1992 wurden wir als erster in der Branche durch den TÜV zertifiziert.

Mit der Überarbeitung der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 Ende 2000 auf einen prozessorientierten Ansatz, passte auch RUD sein Qualitätsmanagementsystem entsprechend an. Gleichzeitig wurde das QM-System und das zwischenzeitlich aufgebaute Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 zu einem integrierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystem nach ISO 9001/ISO 14001 zusammengefasst.

Im Sommer 2001 wurde das integrierte QM/UM-System durch den TÜV zertifiziert.

Im Jahr 2005 haben wir die Rezertifizierung des integrierten QM/UM-Systems bei gleichzeitiger Umstellung des Umweltmanagementsystems auf die aktualisierte Norm ISO 14001:2004 erhalten.



Mitarbeiterzahl: 500 - 999

Umsatz: nicht erhoben

Zertifikate:
ISO 14000 ff, ISO 9000 ff,