Suchen

Schutzverpackung Schutzverpackungsprozesse erfolgreich integrieren

| Autor / Redakteur: Lester Barratt / Dipl.-Betriebswirt (FH) Bernd Maienschein

Um die Vorteile des Outsourcings an 4PL (Fourth-Party-Logistics), also die Vergabe von Logistikdienstleistungen, wie etwa Schutzverpackungsprozessen, voll nutzen zu können, muss die Rolle der 4PL-Dienstleister verstanden werden. Denn die bestmögliche Verpackung kann den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Firmen zum Thema

Sealed Air analysiert die spezifischen Umstände eines Verpackungsprozesses, damit die Schutzverpackungen des Unternehmens richtig eingesetzt werden können.
Sealed Air analysiert die spezifischen Umstände eines Verpackungsprozesses, damit die Schutzverpackungen des Unternehmens richtig eingesetzt werden können.
(Bild: Sealed Air)

Da mehr und mehr Funktionen ausgelagert werden, wird es immer wichtiger, alle Aspekte der immer komplizierteren Lieferkette zu kontrollieren. Die Rolle des verantwortlichen Anbieters oder Hauptauftragnehmers besteht darin, sicherzustellen, dass alle ausgelagerten Dienstleistungen optimal zusammen arbeiten, ähnlich einem Projektmanager im Baugewerbe mit einer Reihe von verschiedenen Zulieferern auf einer Baustelle.

Viele Unternehmen lagern ihre Lieferkettenoperationen aus, um die Zahl der Lager, den Fuhrpark und die Lagerbestände zu reduzieren, damit sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Bildergalerie

Entscheidende Rolle der Verpackung in der Lieferkette

Schutzverpackungen können vielfältige Vorteile in der Lieferkette bringen und viele Kunden wissen noch nicht, wie man durch Verwendung des richtigen Produkts für die richtige Anwendung die bestmögliche Prozessorganisation erreicht. Wenn man noch nicht erlebt hat, welche entscheidende Rolle Verpackungen in der Lieferkette spielen, ist es schwer, sich vorzustellen, wie wichtig es ist, das am besten geeignete Produkt zu finden. Deshalb analysiert Sealed Air die spezifischen Umstände und arbeitet eng mit jedem Dienstanbieter in der Lieferkette zusammen, um den wahren Wert der richtigen Verpackung zu demonstrieren.

Das Outsourcing wichtiger Funktionen führt oft dazu, dass verschiedene Organisationen gemeinsam an dem gleichen Auftrag und am gleichen Ort arbeiten. Sealed Air versteht die unterschiedlichen Anforderungen während des gesamten Prozesses und bietet eine vollständige Zusammenarbeit, um sicherzustellen, dass jeder der Anbieter seine Aufgabe im jeweiligen Fachgebiet erfüllt.

Analyse des Verpackungsprozesses zeigt Einsparpotenziale auf

Für einen 4PL-Anbieter ist es unerlässlich, mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der die Bedürfnisse der einzelnen Auftragnehmer in der Kette wirklich versteht, und in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten ist es wichtig, die Effizienz in der gesamten Lieferkette zu maximieren. Ein wesentlicher Faktor für betriebliche Einsparungen und Effizienzsteigerung durch Sealed Air ist der umfassende Prozess der Verpackungswertanalyse.

Durch endlose Verbesserungen im Verpackungsprozess können leicht Einsparungen erreicht werden. Dazu gehören betriebliche Vorteile durch maßgeschneiderte Verpackungen mit reduzierter Verpackungsgröße oder verringertem Gesamtgewicht. Diese einfache Änderung im Prozess kann die betriebliche Effizienz der gesamten Kette erhöhen. Zum Beispiel könnte ein Vertragspartner die Zahl der auf einer Palette verpackten Waren erhöhen, weil die Verpackungsgröße verringert wurde, während ein anderer von niedrigeren Treibstoffkosten aufgrund des reduzierten Gewichts der Fracht profitieren könnte.

(ID:38584940)