Suchen

Luftfrachtkontrolle Securitas mit Sprengstoff-Spürhunden

Ab sofort darf der Sicherheitsexperte Securitas, bei dem weltweit über 300.000 Menschen beschäftigt sind, Sprengstoff-Spürhunde für die Luftfrachtsicherheit einsetzen. Das erste Team hat jetzt die zweitätige Prüfung durch das Luftfahrt-Bundesamt bestanden.

Firmen zum Thema

Beschleunigt die Luftfracht: geprüftes Team für die Sprengstoffsuche.
Beschleunigt die Luftfracht: geprüftes Team für die Sprengstoffsuche.
(Bild: Securitas)

Mit der Genehmigung erweitert der Marktführer der Sicherheitsbranche sein Portfolio für die Luftfahrt- und Logistikbranche. Securitas hat in anderen Segmenten bereits langjährige Erfahrung mit dem Einsatz von Sprengstoff-Spürhunden und verfügt über ein ganzheitliches Ausbildungs- und Umsetzungskonzept. Der Prüfung vorausgegangen war eine mehrmonatige, intensive Projekt- und Vorbereitungsphase. Weitere Sprengstoff-Spürhunde-Teams werden zeitnah folgen, wie es heißt. Außer dem Einsatz von Röntgengeräten und anderen Kontrollmethoden können Versender von Luftfracht, Spediteure, Fluggesellschaften und Express-Luftfrachtunternehmen sperrige Frachtgüter nun flexibler und schneller auch mit Sprengstoffspürhunden kontrollieren lassen.

(ID:42444673)