Suchen

Ladungssicherung Seilflechter und Robinson kooperieren

Der Tauwerkspezialist Seilflechter und Robinson gehen künftig gemeinsame Wege. Weltweit stattet Seilflechter alle 14 Robinson-Clubs, die über Wassersportangebote verfügen, mit Nautic-Produkten aus Braunschweig aus – darunter Edelstahlschäkel, Karabinerhaken, Fender und Ladungssicherungsgurte.

Firmen zum Thema

Der Robinson-Club Daidalos in Griechenland setzt künftig die Segel mit Nautic-Equipment von Seilflechter.
Der Robinson-Club Daidalos in Griechenland setzt künftig die Segel mit Nautic-Equipment von Seilflechter.
(Bild: Robinson Club)

Ab dem 1. Januar 2013 bündeln die Seilflechter-Tauwerk GmbH und die Robinson Club GmbH ihre Stärken. Ziel der Zusammenarbeit ist die Exklusivausstattung der Wassersport-Stationen von Robinson mit modernem Nautic-Zubehör aus einer Hand. „Wir freuen uns über eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Robinson“, so Andreas Halle, Geschäftsführer von Seilflechter. Neben Top-Qualitätstauwerk wie Schoten, Fallen, Festmacher und Ankerleinen für Katamarane liefert Seilflechter auch stark beanspruchte Verbrauchsprodukte wie Ladungssicherungsgurte an Robinson.

Exclusive Zusammenarbeit im Premiumsegment

Ob Segeln, Surfen, Kiten, Wellenreiten oder Tauchen – mit der Spezialausstattung von Seilflechter können die Robinson-Club-Gäste bei jeder Wassersportart künftig auf perfekte Materialperformance vertrauen. Seilflechter stellt die Wassersportausrüstung für die Robinson-Clubs rund um den Globus in Marokko, Italien, Deutschland, Österreich, Ägypten und auf den Malediven zur Verfügung. Darüber hinaus profitieren je zwei Clubs in Griechenland und Spanien sowie vier Clubs in der Türkei von dem Nautic-Equipment.

Die Robinson Club GmbH, ein Unternehmen der World of TUI mit Sitz in Hannover, ist der deutsche Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub. Zum Portfolio gehören derzeit 23 Clubanlagen und ein Stadthaus in elf Ländern mit einer Kapazität von 13.000 Betten.

(ID:36530260)