Suchen

Aus-/Weiterbildung Seminar „Autonome Navigation für mobile Systeme“ am Fraunhofer-IPA

Am 8. April 2016 findet am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart das Seminar „Autonome Navigation für mobile Systeme – Schlüsseltechnologie für Produktion, Intralogistik und Serviceroborik“ statt.

Firmen zum Thema

Im Institutszentrum Stuttgart, einer der größten Fraunhofer-Standorte in Deutschland, forschen Wissenschaftler an fünf Instituten.
Im Institutszentrum Stuttgart, einer der größten Fraunhofer-Standorte in Deutschland, forschen Wissenschaftler an fünf Instituten.
(Bild: Fraunhofer-IPA)

Im Zuge immer häufiger wechselnder Produktionslayouts gewinnt die Flexibilität automatisierter mobiler Systeme für die Intralogistik an Bedeutung. Ähnlich verhält es sich für Anwendungen autonomer Plattformen im gewerblichen Bereich, wo diese öfter auf unvorhersehbare Situationen reagieren müssen. Damit autonome, mobile Systeme wie Serviceroboter oder fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) flexibel und ohne künstliche Infrastruktur in dynamischen Umgebungen navigieren können, bedürfen sie verschiedener Schlüsseltechnologien. Im Seminar vermitteln Ihnen Experten des Fraunhofer-IPA und weitere Referenten aus Forschung und Industrie neue Entwicklungen und Methoden für die autonome Navigation. Außerdem zeigen sie, wie sich deren technische Möglichkeiten durch die Vernetzung der einzelnen Systeme im Kontext von Industrie 4.0 über die Cloud noch einmal potenzieren lassen. Mehr Informationen zum Seminar gibt es hier.

(ID:43815720)