Suchen

Flurförderzeuge Showroom-App Still Easy mit Red-Dot-Award ausgezeichnet

| Redakteur: Victoria Sonnenberg

Für das Design der I-Pad-Applikation Still Easy wurden die Hamburger Still GmbH und die ausführende Kreativagentur Melting Elements mit dem begehrten Award „Red Dot: Best of the Best“ ausgezeichnet. Mit der App lassen sich unter anderem interaktive Präsentationen erleben.

Firma zum Thema

Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot, übergab den Red-Dot-Award an Matthias Klug, Leiter internationale Unternehmenskommunikation von Still, und Steffen Kneist, Geschäftsführer Melting Elements (v.l.).
Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot, übergab den Red-Dot-Award an Matthias Klug, Leiter internationale Unternehmenskommunikation von Still, und Steffen Kneist, Geschäftsführer Melting Elements (v.l.).
(Bild: Still)

Rund 1200 Gäste der weltweiten Kreativindustrie waren dabei, als Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot, den Preis für höchste Gestaltungsqualität auf der Red Dot Gala im Konzerthaus Berlin übergab. Aus 6800 eingereichten Arbeiten bestimmte ein internationales Expertengremium im Vorfeld die besten Entwürfe aus dem Bereich Kommunikationsdesign. 575 Arbeiten wurden mit dem Red Dot ausgezeichnet, darunter auch Still Easy. Es gelang der Still GmbH und der auf digitale Kommunikation spezialisierten Kreativagentur Melting Elements mit ihrer Umsetzung der I-Pad-App, den Erfolg zu überbieten: Still Easy wurde mit dem „Red Dot: Best of the Best“ prämiert. Insgesamt 72 Projekte des Wettbewerbs Red Dot: Communication Design 2013 erhielten diese begehrte Auszeichnung.

I-Pad-App für die virtuelle Produktpräsentation

Die optimale Verbindung von Design und Funktionalität sowie eine ansprechende Optik gaben den Ausschlag für die Auszeichnung. So heißt es in der Begründung der Jury: „Die I-Pad-App beeindruckt mit einem reduzierten, aber dennoch eleganten Design sowie durch die Implementierung eines erfrischend neuartigen Konzepts in Form der Nutzung von 360°-Bildern für die virtuelle Produktpräsentation. Gleichzeitig ermöglicht es die App, die Produkte durch den im I-Pad verbauten Gyrosensor spielerisch zu erleben.“

Showroom und Marketingtool zugleich

Bei Still Easy handelt es sich um einen Showroom für die Aktentasche, der zugleich ein innovatives Marketingtool für den internationalen Still-Vertrieb und ein digitales Produkterlebnis für Kunden und Interessenten darstellt. So können sich die Nutzer unter anderem nach verschiedenen Anforderungen gefilterte Fahrzeuge der 46 Still-Baureihen anzeigen lassen und diese durch Produktvideos, hochauflösende 360°-Außenansichten und interaktive Präsentationen erleben. Es ist sogar möglich, virtuell in der Fahrerkabine Platz zu nehmen und sich dort durch das Schwenken des I-Pad-Displays umzusehen.

„Was das Design und die Funktionalität unserer Produkte angeht, sind wir stolz, seit Jahren zu den Innovationstreibern der Branche zu gehören. Die Auszeichnung bestätigt uns, dass wir zudem in der Lage sind, unseren Kunden das Leistungsspektrum von Still auf ebenso innovative Weise zu vermitteln“, so Matthias Klug, Leiter der internationalen Still-Unternehmenskommunikation.

Auch Steffen Kneist, Geschäftsführer von Melting Elements, zeigt sich stolz: „Mit Still Easy wollten wir eine branchenweit einzigartige Design- und Kommunikationserfahrung kreieren, mit dem Ziel, die Kunden und Interessenten von Still auf eine äußerst innovative Art und Weise anzusprechen. Der Red Dot: Best of the Best zeigt einmal mehr, dass wir dieses Ziel erreicht haben.“

(ID:42367779)