Fachpack

Softwareerweiterung für „OEE“-Kalkulation

| Redakteur: Gary Huck

Simplan stellt die „PacSi“-Erweiterung auf der Fachpack auch als App vor.
Simplan stellt die „PacSi“-Erweiterung auf der Fachpack auch als App vor. (Bild: Simplan)

Der Simulationsexperte Simplan stellt auf der Fachpack 2019 vom 24. bis 26. September in Nürnberg Neuerungen für das selbstentwickelte Simulationssystem „PacSi“ vor.

Simplan hebt vor allem die Funktion hervor, dass die Software nun auch eine „Gesamtlageneffektivitäts-(OEE-)Kalkulation“ simulieren kann. Die Effektivität von Herstell- und Verpackungsanlagen könne so zum Vergleich von Struktur- und Auslegungsvarianten in verschiedenen Szenarien veranschaulicht werden. Die Lösung ermöglicht es Planern, Servicemitarbeitern sowie Ein- und Verkäufern, die nicht über Expertenwissen verfügen, eine Verpackungsanlage in der Simulationsmethodik zu konfigurieren. Um die Einstiegsbarriere weiter zu senken, arbeitete man mit der Hochschule Hannover zusammen. Zusätzlich ließen sich für unterschiedliche Prozessvarianten die Ausbringung, die Verfügbarkeit und der Wirkungsgrad bereits vor dem eigentlichen Simulationsprozess berechnen.

Berechnungslösung auch für mobile Endgeräte

Bis die Erweiterung der „PacSi“-Grundsoftware entwickelt wurde, benötigte man für eine „OEE“-Kalkulation nach Angaben von Simplan sowohl Expertenwissen als auch die Vollversion des Systems. Nun wäre die Erweiterung zur Gesamtlagen-Effektivitätssimulation auch als eigenständiges Programmpaket ohne die Grundsoftware erhältlich. Das System ist aber genauso Bestandteil der „PacSi“-Volllizenz. Im Rahmen dieser Volllizenz können die „OEE“-Kalkulationen dann simuliert und optimiert werden, heißt es vom Unternehmen. Auf der Fachpack will der Simulationsexperte die Berechnungslösung auch gleich für mobile Endgeräte vorstellen.

Herma präsentiert vollkommen trägerloses Etikett

Kennzeichnung

Herma präsentiert vollkommen trägerloses Etikett

25.07.19 - Der Etikettenhersteller Herma hat ein trägerloses Versandetikett entwickelt. Mit dem Produkt sollen sich jährlich viele Tonnen Trägermaterial und deren Entsorgung einsparen lassen. lesen

Verschärfte Umweltkriterien des Verpackungsgesetzes 2019 sowie der Trend zu immer kleineren Produktionschargen wären der Ansatzpunkt für die Neuentwicklung gewesen. Mit dem gesamten Softwarepaket ließen sich Leistungskennzahlen, Anlagenstrukturen, Maschinenleistungen, Puffergrößen, Energie- und Personaleinsatz sowie Rüst- und Reinigungsszenarien risikoarm bestimmen. „PacSi“ arbeite bei der Simulation von Prozessen vorgangsorientiert und zeitdiskret.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Lagerbestände extern verwalten

Lieferantengesteuertes Bestandsmanagement

Volle Verantwortung beim Lieferanten: Welche Vorteile der Rollentausch beim Vendor Managed Inventory (VMI) für beide Seiten bieten kann, zeigt dieses Whitepaper von Remira. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46078132 / Logistics IT)