Suchen

Logistikdienstleister Spielsachen am Ende ihrer Welttournee

Die 50 Spielzeuggefährten, die mit dem Logistikdienstleister Damco unterwegs sind, haben diese Woche Spanien erreicht. Dies ist ihr letztes Ziel auf ihrer einmaligen Reise um die Welt.

Firmen zum Thema

Sind am Ende ihrer Weltreise angekommen: Spielsachen für das SOS-Kinderdorf in Nürnberg.
Sind am Ende ihrer Weltreise angekommen: Spielsachen für das SOS-Kinderdorf in Nürnberg.
(Bild: Damco)

In den vergangenen vier Monaten haben die kleinen Touristen insgesamt zehn Städte, sieben Länder und drei Kontinente bereist. Die Weltreise fand zu Gunsten des SOS-Kinderdorf in Nürnberg statt.

Das Fußballfieber der UEFA Euro 2012 hat auch die Spielsachen nicht unberührt gelassen und so bekamen sie in Madrid eine VIP-Tour durch das Bernabeu-Stadion des spanischen Ausnahmevereins Real Madrid. Dort lernten sie viel über Fußball und hatten dabei am meisten mit der Abseitsregel zu kämpfen.

Weitgereiste Spielsachen gehen ans SOS-Kinderdorf

Die Teddybären der Reisegruppe waren stolz als sie sahen, dass ein Bär das Wappen der Stadt schmückt, und verbrachten ihre Zeit damit, den Bären in der ganzen Stadt aufzuspüren. Damcos Toy-Trip ist nun auf dem Weg zurück nach Nürnberg zum SOS-Kinderdorf. Dort werden die Spielsachen mit vielen Erinnerungen im Gepäck ihr weiteres Leben zusammen mit ihren liebsten Begleitern verbringen – den Kindern. Damco hat die Reise der Spielsachen auf einem Blog eingefangen – dort finden Sie alle Bilder und Neuigkeiten zum einzigartigen Toy-Trip.

Damco mit Hauptsitz in Kopenhagen (Dänemark) ist einer der weltweit führenden Logistikdienstleister spezialisiert auf Versorgungsketten und Speditionsdienstleistungen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 10.800 Mitarbeiter in über 300 eigenen Büros in 90 Ländern. In 30 weiteren Ländern verfügt Damco über Vertretungen. 2011 erzielte die unabhängige Tochter der dänischen A.P. Møller-Maersk-Gruppe einen Nettoumsatz von über 2,8 Mrd. Dollar und wickelten über 2,5 Mio. TEU Seefracht und Supply-Chain-Management-Aufkommen sowie über 110.000 t Luftfracht ab.

(ID:34210940)