Suchen

Bahnstreik Spontane Verkaufsaktion bei Kögel

Unter dem Motto „Gütertransport mit Verlass“ können Kunden von Kögel bis zum Ende des aktuellen Bahnstreiks (4 Uhr am Montagmorgen, 10. November) einen neuen Auflieger aus dem aktuellen Hofbestand bestellen.

Firmen zum Thema

(Bild: Kögel)

Zu jedem bestellen Neufahrzeug gibt es einen Wellness-Gutschein in Höhe von 200 Euro obendrauf – gleiches gilt beim Kauf eines auf Herz und Nieren geprüften gebrauchten Kögel-Aufliegers, wie das Unternehmen mitteilt. Mit dieser spontanen Aktion will Kögel den Spediteuren nach eigenen Angaben gleich doppelt helfen: zum einen mit hochwertigen Aufliegern, um kurzfristige Aufträge entsprechend abwickeln zu können, zum anderen mit einem Wellness-Gutschein, um sich von der über die Bahn-Streiktage anfallenden Mehrarbeit entsprechend erholen zu können. „In diesen Tagen beweist der Straßengüterverkehr einmal mehr, dass auf ihn Verlass ist und welch wichtige Bedeutung Trucks und Trailer für jeden Einzelnen und die Volkswirtschaft haben“, so Volker Seitz, Direktor Business Development und Kommunikation/Marketing bei Kögel. „Wir stehen unseren Kunden zur Seite und liefern nicht nur kurzfristig Auflieger für die anstehenden Neuaufträge, sondern sorgen auch für die Erholung danach.“ Interessierte Kunden kontaktieren den Kögel-Vertriebsinnendienst per E-Mail.

(ID:43054785)