Schubmaststapler

Stabil und produktiv mit Last umgehen

Seite: 3/4

Anbieter zum Thema

Der ergonomische Komfortneigesitz ermöglicht dem Fahrer eine nackenschonende und damit entspannte Sicht nach oben oder an der Ware vorbei. Dabei kann er alle hydraulischen Funktionen ohne Umgreifen mit dem ergonomisch gestalteten Joystick oder den Fingertipphebeln einfach und effizient ausführen. Umfassende Informationen über Betriebsbereitschaft, Geschwindigkeit, Fahrprogramme, Batterieentladezustand oder auch das angehobene Gewicht werden übersichtlich auf einem Display angezeigt. Das einheitliche Still-Bedienkonzept und die intuitive Benutzerführung reduzieren die Ausbildungskosten für die Fahrer und erleichtern den Umstieg auf andere Still-Geräte, wie der Anbieter nicht ganz uneigennützig angibt.

Zusätzliche Unterstützung des Fahrers beim Positionieren der Last

Die Mastquerverschub-Funktion sowie die asymmetrisch platzierten Freihubzylinder ermöglichen eine gute Sicht auf die Ware ohne störende Hydraulikleitungen am Gabelträger. Die optional erhältliche Hubhöhenvorwahl oder der Einsatz eines Kamerasystems an den Gabelzinken unterstützen den Fahrer zusätzlich beim exakten Positionieren der Gabel und erleichtern so die Ein- und Auslagervorgänge. Durch die vollelektrische 360°-Lenkung lässt sich der FM-X selbst mit schweren Lasten bis 2,5 t leicht und feinfühlig positionieren. Die konstante „9-Uhr-Position“ des Lenkrades bei Geradeausfahrt sorgt unterstützend für einen sicheren Geradeauslauf auch bei Spitzengeschwindigkeiten.

(ID:42614225)