IFOY-Award 2015

Staplerpreisverleihung in der BMW-Welt – multimodal, multimedial, genial

| Autor / Redakteur: Bernd Maienschein / Bernd Maienschein

Peter MacLeod, Chefredakteur des britischen SHD Magazine und Teil der IFOY-Jury, unterstützte Anita Würmser als Co-Moderator bei der Preisverleihung.
Peter MacLeod, Chefredakteur des britischen SHD Magazine und Teil der IFOY-Jury, unterstützte Anita Würmser als Co-Moderator bei der Preisverleihung. (Bild: Maienschein)

Erster Abend der Fachmesse „tl“ 2015 (Transport Logistic). IFOY-Jury-Vorsitzende Anita Würmser lädt zur Preisverleihung in die BMW-Welt. Wer den Weg vom Gelände der Messe München quer durch die Stadt zum Sitz der bayerischen Autobauer am Olympiapark nimmt, erlebt eine kurzweilige Veranstaltung mit glücklichen Gewinnern und jeder Menge Applaus.

Am Dienstagabend, den 5. Mai 2015, so ungefähr um 21 Uhr muss es gewesen sein, als sich der Schleier der Ungewissheit, nein, besser der Spannung, langsam, aber sicher verzieht: So lange hatte man die an der dritten IFOY-Veranstaltung Beteiligten – Kandidaten und potenzielle Sieger, Juroren, Tester und geladene Gäste – auf die Folter gespannt. Aber dann schritt die Jury-Vorsitzende Anita Würmser zur Tat und stellte, jeweils zusammen mit einer Laudatorin beziehungsweise einem Laudator, die Gewinner der einzelnen Kategorien vor. Bis dato waren die Sieger des International-Forklift-Truck-of-the-Year-Award 2015, wie immer, geheim geblieben.

Hellmann Worldwide Logistics stellte die Test-Location

Um es vorwegzunehmen: In vier Kategorien konnten drei Unternehmen mit ihren Lösungen überzeugen. Jungheinrich, Still (gleich zwei Mal) und Unicarriers standen ganz oben auf dem „Stockerl“ und holten sich die begehrte Trophäe aus Metall und Glas, begleitet vom Applaus der rund 160 geladenen Gäste.

Vorausgegangen war wie immer die Einreichungsphase und eine interessante Testwoche bei Hellmann Worldwide Logistics in Osnabrück (wir berichteten) mit einem Testtag für die Juroren. Der Jury gehören mittlerweile 19 international tätige Journalisten (vorwiegend Chefredakteure), die Jury-Vorsitzende Anita Würmser und zwei ständige Mitglieder ohne Stimmrecht an.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Wertvolle Kommentare smarter Leser

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43353363 / Fördertechnik)