IFOY-Award 2015

Staplerpreisverleihung in der BMW-Welt – multimodal, multimedial, genial

| Autor / Redakteur: Bernd Maienschein / Bernd Maienschein

14 Geräte und Fördertechnik-Lösungen schafften es beim dritten Award unter die Besten der Besten, so viele wie nie zuvor. Dass der Award nicht einfach nur eine elitäre Selbstbeweihräucherung ist, machte Würmser noch einmal deutlich: „Es wurde heiß diskutiert, hart gerungen und am Ende war es die härteste Entscheidung, die die Jury jemals zu treffen hatte“, so die Vorsitzende. So gelungen der Jury-Tag bei Hellmann Worldwide Logisics war: Ich bin zwar nach Osnabrück gefahren und habe an den schriftlichen Bewertungen der Testkandidaten teilgenommen – alleine das Fahren blieb mir wegen eines kurz zuvor erlittenen Sportunfalls leider verwehrt.

Still holt sich den Sieg in der Königsklasse

Der Sieg bei den „Kleinen“, in der Kategorie „Counter Balanced Trucks bis 3,5 t“, ging an den Dreitonner EFG S30s von Jungheinrich. Ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury für den Elektrostapler war sein unter dem Arbeitstitel „Operator in Mind“ komplett überarbeiteter Arbeitsplatz mit zahlreichen Innovationen. Bei der Entwicklung des EFG S30s habe Jungheinrich vorausgedacht, so die Jury-Meinung. Der Stapler ist durch und durch fahrerfreundlich, fährt sich äußerst komfortabel und vorhersehbar. Ein perfekter Allrounder für den Massenmarkt.

Ebenfalls ein Elektrostapler macht das Rennen bei den „Counter Balanced Trucks ab 3,5 t“: der 8-t-Elektrostapler RX 60-80 von Still. Der Klassenprimus konnte die Juroren mit seinem hohen Innovationsgrad überzeugen. In dieser Leistungskategorie stellt die Still-Maschine als Serienstapler mit Elektroantrieb „eine klare Innovation mit signifikantem Kundennutzen“ dar, so die Jury, mit der der Trend zum Elektrostapler endgültig im Hochleistungssegment angekommen sei.

Neben zahlreichen ergonomischen Innovationen punktet der Achttonner vor allem durch seine Kraft und Wendigkeit. Der wartungsfreie, gekapselte Antrieb inklusive Lamellenbremsen macht den 80-V-Stapler zum idealen Fahrzeug für den kombinierten Innen- und Außeneinsatz.

Das beste Lagertechnik-Gerät kommt aus Schweden

Der IFOY-Award in der Kategorie „Lagertechnik“ ging an den Tergo URS des Staplerbauers Unicarriers, der seine Europa-Zentrale erst kürzlich vom deutschen Meerbusch ins schwedische Mölnlycke verlegt hatte. Die Jury wählte den kombinierten Schmalgang- und Schubmaststapler zur besten Neuerscheinung des Jahres unter den Inhouse-Geräten. Mit der Schmalgang-Schubmast-Kombination bringt Unicarriers die Vorteile einer großen Lagerdichte mit einer Reduzierung des Handlings zusammen und setzt darüber hinaus einen Benchmark in Sachen Ergonomie. Seine Bedienung ist feinfühlig und vorhersehbar und das Multifunktionsgerät kommt den aktuellen Marktanforderungen an Effizienz und Ergonomie „auf einzigartige Weise“ entgegen, so die Jury.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43353363 / Fördertechnik)