KEP-Dienste Starkes Wachstum im Nachtgeschäft

Über 4,75 Mio. Sendungen hat Night Star Express im Geschäftsjahr 2013 befördert. Der Zusammenschluss von sieben mittelständischen Speditionen konnte damit im Vorjahresvergleich ein Plus von 10 % erzielen.

Anbieter zum Thema

(Bild: Night Star Express)

Einen wesentlichen Grund für die positive Geschäftsentwicklung sieht Night-Star-Express-Geschäftsführer Matthias Hohmann in der kontinuierlichen Entwicklung der europäischen Relationen. So verzeichnet der „First-Class“-Nachtexpress-Dienstleister eine deutlich höhere Nachfrage nach qualitativ hochwertigen länderübergreifenden Lösungen in der Ersatzteillogistik und das verstärkt aus der Automotive-Branche. „Hier konnten wir im letzten Jahr einige Kunden hinzugewinnen“, so Hohmann. „Bei unseren Kunden sind wir als zuverlässiger und vertrauensvoller Geschäftspartner etabliert, der flexibel und kundenorientiert auf „First-Class“-Qualitätsniveau regional, national und länderübergreifend agiert,“ so Hohmann. „Diese wesentlichen Erfolgsfaktoren wollen wir auch in Zukunft konsequent ausbauen und investieren in 2014 erneut in den Ausbau der Infrastruktur, der IT und des Fuhrparks.“

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42571912)