Suchen

Logistik-Software

Stichproben-Inventuren werden vereinfacht

Seite: 2/2

Firma zum Thema

Zudem entfielen durch den Einsatz des mobilen Erfassungsgerätes Unternehmensangaben zufolge fehlerträchtige Medienbrüche. Beim Notieren der Ergebnisse auf Papier könnten schließlich Fehler auftreten – das Gleiche gelte für das manuelle Übertragen der Listen in den Computer. Die Hauptfehlerquellen, das Verschreiben, Verlesen und Vertippen, würden durch „Stacol“ vermieden.

Stichproben-Inventur mit mobiler Datenerfassung kombiniert

„Stacol“ wurde von Wirtschaftsprüfern für den Einsatz mit den Inventursystemen „Stasam“ und „Staseq“ zugelassen. Zusammen mit diesen testierten und mittlerweile in der Version 8.2 vorliegenden Inventursystemen stellt Stat Control eigenen Angaben zufolge eine Suite zur Verfügung, mit der die Inventur auf ein Minimum an Aufwand reduziert werde.

Die Kombination der Stichproben-Inventur mit der mobilen Datenerfassung gelte als die effizienteste Art, eine Inventur mit zulässigen und gesetzlich anerkannten Methoden durchzuführen.

Stat Control GmbH auf der Logimat 2010: Halle 5, Stand 265

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:333953)