Produktions- und Logistikplanung

Tarakos lobt Preis für 3D-Visualisierungsprojekt aus

| Redakteur: Jürgen Schreier

Bis zum 13. September 2014 läuft die Anmeldefrist für den Tara-VR-Award.
Bis zum 13. September 2014 läuft die Anmeldefrist für den Tara-VR-Award. (Bild: Tarakos)

Zum 15-jährigen Bestehen hat sich die Tarakos GmbH etwas Besonderes einfallen lassen: In einem Wettbewerb werden Projekte aus der Produktions- und Logistikplanung prämiert, die mit der Software Tara-VR-Builder erfolgreich simuliert und visualisiert wurden. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 13. September 2014.

Dazu erhalten Bewerber für 30 Tage eine kostenlose Software-Lizenz sowie eine eintägige Einführung in Magdeburg. Dem Gewinner des Tara-VR-Awards winkt ein Preisgeld sowie die Veröffentlichung in der Fachpresse.

Bewerber erhalten kostenlose 30-Tages-Lizenz und eine Einführung

Einzelpersonen und Firmen sollten sich schnell bewerben, wenn sie sich mit der Planung von Logistik, Materialfluss, Produktions- oder Montageabläufen beschäftigen: So lernen sie spielerisch die Möglichkeiten und Vorzüge neuester 3D-Simulation und Visualisierung an einem eigenen Projekt kennen. Dazu erhalten sie kostenlos eine Vollversion der Software Tara-VR-Builder zum Test und einen eintägigen Einführungs-Workshop in Magdeburg.

„Wir wollen einerseits unsere Anwender anregen, ihre interessanten Projekte der Fachwelt vorzustellen“, sagt Herbert Beesten, Geschäftsführender Gesellschafter der Tarakos GmbH. „Andererseits möchten wir neuen Interessenten die Vorteile der Simulation und 3D-Visualisierung nahe bringen.“ Ein Preisgeld, die Präsentation auf einer Anwendertagung in Magdeburg und die Veröffentlichung von Fachartikeln über die Projekte sollen Anreiz sein – dauerhaften Nutzen bringt der Einstieg in eine neue Technologie.

Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 13. September 2014. Am 15. September 2014 fällt der Startschuss mit der Auslieferung einer Testversion, anschließend findet am 17. September 2014 der Einführungs-Workshop statt. Der Einsendeschluss fällt auf den 31. Oktober 2014. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Abendveranstaltung auf Anwendertagen in Magdeburg statt – zugleich feiert Tarakos dort das 15-jährige Bestehen.

Bester Teilnehmerbeitrag wird von hochkarätiger Jury ermittelt

Der beste Teilnehmerbeitrag aus der Industrie wird von einer Jury ermittelt, zu der Prof. Dr. Ing. Klaus Richter vom Fraunhofer-Institut IFF/Universität Magdeburg, Carsten Rietig (Leiter Produktionslogistikplanung bei der Volkswagen AG, Werk Wolfsburg) und Dr. Thomas Tosse von Hightech Marketing aus München und Dipl.-Ing. Herbert Beesten gehören.

Link zur Anmeldung: www.tarakos.de/taravraward.html

Der Tara-VR-Builder ermöglicht Laien dank schneller und einfacher Bedienung eine Simulation von Produktions- und Logistik-Prozessen. Er enthält eine umfangreiche Bibliothek mit Fördermitteln, Fahrzeugen und sogar Personal, mit denen sich reale Szenarios nachbilden und animieren lassen. Auf die Visualisierung folgt die Optimierung von Logistik-Prozessen in Fabrikhallen, Lagern, Be- und Entladestationen. Dabei bewegt sich der Betrachter nach Belieben in der virtuellen Szene. Das „Durchfliegen“ kann zusätzlich als Videosequenz ausgegeben werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42897440 / Management)